PL Parameter

PL Parameter

Für jedes sicherheitsbezogene Teil der Steuerung und/oder deren Kombination, die eine Sicherheitsfunktion ausübt, muss anhand der Einschätzung der folgenden grundlegenden Aspekte der Performance Level (PL) bestimmt (beurteilt) werden: 1) Kategorie (Struktur), 2) DC, 3) MTTFd und 4) CCF.

PL Parameter

Kategorie

Kategorie

DC

Bezeichnung Bereich
Nicht vorhanden DC < 60%
Niedrig 60% ≦ DC < 90%
Mittel 90% ≦ DC < 99%
Hoch 99% ≦ DC

DC (Diagnosedeckungsgrad) ist ein Maß für die Effektivität der Diagnose und ergibt sich aus dem Verhältnis der Ausfallrate bei erkannten gefahrbringenden Störungen zur Ausfallrate aller gefahrbringenden Störungen. DC kann sich auf das System als Ganzes oder auf Teile eines sicherheitsbezogenen Systems beziehen. Die vier Bezeichnungen in der Tabelle rechts sind der Norm ISO 13849-1 entnommen.

MTTFd

Bezeichnung MTTFd
Niedrig 3 Jahre ≤ MTTFd < 10 Jahre
Mittel 10 Jahre ≤ MTTFd < 30 Jahre
Hoch 30 Jahre ≤ MTTFd < 100 Jahre

MTTFd (Mean Time to Dangerous Failure) ist die mittlere Zeit bis zu einem gefahrbringenden Ausfall der gesamten sicherheitsbezogenen Steuerung oder Teilen davon. Der Wert wird für jeden einzelnen Kanal angegeben, wie „I“ (Eingabegerät), „L“ (Logik) und „O“ (Ausgabegerät). Die drei Bezeichnungen in der Tabelle rechts sind der Norm ISO 13849-1 entnommen.

CCF

Der CCF-Faktor (Common Cause Failure) bezieht sich auf den Ausfall verschiedener Einheiten aufgrund einer einzelnen gemeinsamen Ursache, wobei die Störungen untereinander keine Folgefehler darstellen. ISO 13849-1 enthält ein Punktesystem und eine Quantifizierung von Maßnahmen in Bezug auf den CCF-Faktor. Die Gesamtpunktzahl muss bei mindestens 65 liegen.

Ermittlung des PL

  1. (1) Kategorie (fünf Typen: B, 1, 2, 3, und 4)
  2. (2) MTTFd (drei Typen: hoch, mittel und niedrig)
  3. (3) DCavg (vier Typen: hoch, mittel, niedrig und nicht vorhanden)
  4. (4) CCF (zwei Typen: ≥65 Punkte und <65 Punkte)

Anhand der folgenden Tabelle kann der Performance Level aufgrund der oben genannten Parameter ermittelt werden.

Beispiel: Kategorie = 3, MTTFd = mittel, DCavg = niedrig und CCF = ≥65 PunkteBeispiel: Kategorie = 3, MTTFd = mittel, DCavg = niedrig und CCF = ≥65 Punkte

Zusammenhang zwischen PL und SIL
IEC 61508-1 legt das Sicherheitsintegritätsniveau (SIL, Safety Integrity Level) fest, welches mit dem Performance Level (PL) vergleichbar ist. In der folgenden Tabelle ist dargestellt, in welcher Beziehung diese beiden Konzepte zueinander stehen.

Verhältnis zwischen PL und SIL (Auszug aus ISO 13849-1:2006)Verhältnis zwischen PL und SIL (Auszug aus ISO 13849-1:2006)

  • Strong X Smart X Simple Safety Light Curtain GL-R Series
  • Branchenführender Sicherheits-Laserscanner Modellreihe SZ-V

The pagetop