Bremsbelagverschleiß

Da ein breites Sichtfeld erfasst werden kann, kann man den Gesamtverschleiß prüfen und durch Messung des Volumens den Verschleiß einfach quantifizieren. Dies ermöglicht den Vergleich des Verschleißstatus vor und nach Dauertests, sowie eine genaue Beurteilung von Verschleißtendenzen.