Vom Laserscanningmikroskop zum Laseranalysemikroskop

Das konfokale 3D-Laserscanningmikroskop der Modellreihe VK-X bietet nicht nur Messfunktionen, sondern ermöglicht dem Benutzer, die tatsächlichen „Unterschiede“ zwischen Messobjekten zu erkennen.

Laserscanning-Analysemikroskop der Modellreihe VK-X

Basisfunktionen für präzise Betrachtungen und Messungen

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Neue Funktionen

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Was ist ein „Laserscanningmikroskop“?

Für die mikroskopische Prüfung mit Laserscanningmikroskopen werden Helium-Neon-Gaslaser oder Halbleiterlaser als Lichtquelle eingesetzt. Spezielle Laserscanningmikroskope, die ein so genanntes „konfokales“ optisches System nutzen, werden auch als konfokale Mikroskope bezeichnet. Durch die hybride Kombination aus Mikroskop und Messinstrument, das ein Betrachtungsbild mit hoher Tiefenschärfe (durchgehend fokussiertes Bild) erzeugt, sind sie sowohl für die Betrachtung als auch für die 3D-Formmessung geeignet.

  • 0800-5393623

Seitenanfang