KEYENCE

Digitalmikroskop

VHX-5000 MEHR ALS 10.000 UNTERNEHMEN BENUTZEN KEYENCE MIKROSKOPE

Kontakt / Preisanfrage

Katalog herunterladen

Keine Fokuseinstellung mehr erforderlich

Dank einer gesteigerten Bildfrequenz der Kamera geht die Erfassung eines tiefenscharfen Bildes an jeder beliebigen Stelle des Bildfelds ebenso einfach von der Hand wie das Anzeigen der Stelle, die erfasst werden soll. Mit dem VHX-5000 erhalten Sie ein sehr leistungsfähiges, benutzerfreundliches und alltagstaugliches Werkzeug für Ihre Mikroskopierarbeit.

Stets komplett scharf, egal welche Stelle man betrachten möchte

Mit der automatischen Tiefenzusammensetzung führt das System, wenn der Objekttisch in XY-Richtung verschoben wird, automatisch auch eine Bewegung entlang der Z-Achse durch und erfasst schnell hintereinander mehrere Bilder an verschiedenen Fokuspositionen.
Aus diesem Bilderstapel werden automatisch genau die Bilder extrahiert, deren Bilddaten fokussiert sind.
Dadurch kann innerhalb weniger Sekunden ein tiefenscharfes Bild erzeugt werden.

Auch 3D-Betrachtungen
möglich

Bei der Erfassung eines tiefenscharfen Bildes werden zusätzlich die Informationen zur Fokusposition analysiert. Anhand dieser Informationen wird eine hochgradig präzise 3D-Modellierung der Oberfläche generiert. Dieses 3D-Bild kommt dem tatsächlichen Messobjekt sehr nahe, sodass es Prüfungen auf Unregelmäßigkeiten ermöglicht, die auf einem Foto möglicherweise nicht zu sehen wären.

Seitenanfang