Schriftgröße
Standard
Große
  1. STARTSEITE > 
  2. Die richtige Auswahl > 
  3. [Laser-Auswahl nach Material] Metall

[Laser-Auswahl nach Material] Metall

Egal ob Edelstahl, Hartmetall, Kupfer oder Goldplattierung... In diesem Abschnitt finden Sie Tipps und Tricks für die Auswahl der richtigen Markierungsparameter.


Aluminium

Dunkelgraue Markierung für gute Sichtbarkeit

Geeignete Modelle

3-Achsen-Hybrid-Beschriftungslaser Modellreihe MD-X1000/1500

Markierqualität
  • - Dunkelgraue Markierung auf Aluminiumoberflächen.
  • - Das Messobjekt wird mit hoher Leistung farblich markiert.
Technik
  • - Da Aluminium stärker reflektiert als Eisen oder Edelstahl, sollte ein Laser mit hoher Spitzenleistung ausgewählt werden.
  • - An der Stelle, an der der Laserstrahl in einem kleinen Lichtpunkt und mit hoher Energiedichte fokussiert ist, wird die Markierung mit hoher Leistung durchgeführt.

Markierungsbeispiel

Weiße Kontrastmarkierung

Geeignete Modelle

3-Achsen-Hybrid-Beschriftungslaser Modellreihe MD-X1000/1500

Markierqualität
  • - Die Aluminiumoberfläche wird für eine weiße Markierung leicht graviert.
Technik
  • - Optimal für diese Anwendung ist eine schnelle Scangeschwindigkeit und eine hohe Leistung. Der Vorteil liegt in der Stabilität der Markierqualität und dass die Oberflächenbeschaffenheit keine große Rolle spielt.
  • - Dicke Zeichen werden in der Regel mit YAG-Beschriftungslasern markiert. Dünne Zeichen werden für gewöhnlich mit YVO4-Beschriftungslasern markiert.

Marking example


Edelstahl

ANLASSMARKIERUNG AUF EDELSTAHL

Geeignete Modelle

3-Achsen-Faser-Lasermarkiersystem der Modellreihe
MD-F3100/5100
3-Achsen-Hybrid-Beschriftungslaser Modellreihe
MD-X1000/1500

Markierqualität
  • - Deutliche, schwarze Markierung durch Anlassen der Oberfläche mittels absichtlicher Defokussierung des Lasers.
  • - Beschädigungsfreie Markierung feiner Metallkomponenten mit einer Oberfl ächenrauheit von weniger als 1 μm.
Wichtige Hinweise
  • - Durch das Defokussieren des Lasers wird die Energiedichte verringert und die schwarze Markierung kann ohne Beschädigung der Materialoberfl äche aufgebracht werden.
  • - In manchen Fällen muss die Pulsfrequenz (Q-Switch) des Lasers fein eingestellt werden, um die Oberflächenschäden am Markierobjekt zu minimieren.
Vorteile eines 3-Achsen-Lasermarkiersystems
  • - Die variable Brennweite des MD-F ermöglicht ein gleichförmiges Markieren komplexer Formen, selbst wenn der Laser absichtlich defokussiert wird.
  • - Mit der 3-Achsen-Steuerung ist ein verzerrungsfreies Markieren auf Objekten jeglicher Form möglich.

STAHLGRAVIERUNGEN

Geeignete Modelle

3-Achsen-Faser-Lasermarkiersystem der Modellreihe
MD-F3100/5100
3-Achsen-Hybrid-Beschriftungslaser Modellreihe
MD-X1000/1500

Markierqualität
  • - Gravurmarkierung ohne Verfärbung der Oberfl äche.
  • - Tiefe Gravur durch mehrere Wiederholungen möglich
Wichtige Hinweise
  • - In manchen Fällen lässt sich eine tiefere Markierung schneller durch mehrmaliges Wiederholen mit hoher Scangeschwindigkeit erzeugen als mit nur einem Markiervorgang und geringerer Scangeschwindigkeit.
  • - Eine niedrige Einstellung der Q-Switch-Frequenz erleichtert das Gravieren, da mehr Energie pro Puls erzeugt werden kann
Vorteile eines 3-Achsen-Lasermarkiersystems
  • - Große Typenschilder lassen sich mit gleichförmiger Tiefe gravieren.
  • - Verzerrungsfreies Gravieren ist auf einer 300 mm x 300 mm großen Fläche in einem Fertigungsschritt möglich.


Hartmetall

Geeignete Modelle

3-Achsen-Hybrid-Beschriftungslaser Modellreihe
MD-X1000/1500
3-Achsen-Faser Beschriftungslaser Modellreihe
MD-F3100/5100

Markierqualität
  • - Eine schwarze Markierung ist sowohl auf Eisen als auch auf Edelstahl möglich
Wichtige Hinweise
  • - Bei Hartmetallwerkzeugen ist eine rissige Oberfläche unerwünscht, aus diesem Grund muss die Q-Switch Frequenz genau eingestellt werden.
  • - Je nach Art des Hartmetalls können u. U. keine schwarzen Zeichen markiert werden. Stattdessen können sie, ähnlich dem Polieren der Oberfläche, weiß markiert werden.
  • - Faserlaser sind optimal, wenn die Verarbeitungszeit wichtig ist. YVO4-Laser sind optimal, wenn die Qualität wichtiger ist (Verhindern von Schäden).
Vorteile eines 3-Achsen-Lasermarkiersystems
  • - Selbst auf gekrümmten Oberflächen, wie sie etwa Bohrer haben, können klare Markierungen ohne Verzerrung aufgebracht werden.
  • - Da der Brennpunkt auch geändert werden kann, wenn der Laser offline eingesetzt wird, müssen keine baulichen Anpassungen vorgenommen zu werden. Dies erlaubt Ihnen einen größeren Einsatzbereich.

Schwarze Markierung auf einem Hartmetallwerkzeug


Kupfer

Geeignete Modelle

3-Achsen-Hybrid-Beschriftungslaser Modellreihe
MD-X1000/1500

Markierqualität
  • - Die Oberfläche wird durch geringfügiges Gravieren markiert.
  • - Die markierte Oberfläche wird nahezu weiß.
Wichtige Hinweise
  • - Da bei einem CO2-Beschriftungslaser der größte Teil des Laserlichts reflektiert wird, können Markierungen nicht durchgeführt werden.
  • - Aufgrund der starken Reflexion muss ein Beschriftungslaser mit einer hohen Spitzenleistung ausgewählt werden.
  • - Zwar sind schwarze, carbonisierte Markierungen bei der Grundwellenlänge möglich, doch nehmen sie aufgrund des niedrigen Absorptionskoeffizienten viel Zeit in Anspruch.
Vorteile eines 3-Achsen-Lasermarkiersystems
  • - Wegen des einheitlichen Lichtpunkts auf der gesamten Fläche kommt es selbst bei stark reflektierenden Messobjekten nicht zum Verblassen von Zeichen.
  • - Die hohe Spitzenleistung ermöglicht klare Markierungen auf Kupfer.

3-Achsen-Hybrid-Beschriftungslaser Modellreihe MD-X1000/1500

Markieren von 2D-Codes auf einem Leiterrahmen (Kupfer)


Goldplattierungen

Geeignete Modelle

3-Achsen-Hybrid-Beschriftungslaser Modellreihe
MD-X1000/1500

Markierqualität
  • - Vergoldete Oberfl ächen können sowohl graviert als auch mit hellen und dunklen Kontrastmarkierungen versehen werden.
Wichtige Hinweise
  • - Eine exakte Einstellung der Pulsfrequenz (Q-Switch) ist wegen der starken Refl exionseigenschaften von Gold sehr wichtig.
  • - Eine dicke Goldplattierung kann eine zusätzliche Einstellung der Markiervariablen erfordern, um die gewünschte Markierung erzielen zu können.
Vorteile eines 3-Achsen-Lasermarkiersystems
  • - Selbst auf gekrümmten Oberfl ächen mit einem kleinen Durchmesser sind sehr präzise Markierungen möglich.
  • - Eine präzise Einstellung des Brennpunktes ermöglicht die gleichförmige Markierung stark refl ektierender Objekte.

Sie haben Fragen zum Thema „Markieren“? Sprechen Sie uns an. KEYENCE Kontakt Mehrere Schulungsdokumente mit Grundlagenwissen und Installationsbeispielen wurden veröffentlicht! Technisches Material herunterladen

Seitenanfang

Andere
Seiten anzeigen