Deutschland

Erkennung falscher Zahnräder

Detecting incorrect gears

Erkennung falscher Zahnräder anhand unterschiedlicher Zähneanzahl und Zahnraddurchmesser

Die Modellreihe XG verfügt über die Funktion der normalisierten Korrelationsmustersuche, mit der auch dann zuverlässige Erkennungen durchgeführt werden können, wenn die Oberfläche oder der Hintergrund eines Messobjekts unterschiedliche Helligkeitswerte oder Farben hat.

Vorteil

Bei der bisherigen Überprüfung von Zahnrädern bei der Montage wurden einige falsche erst nach der Montage erkannt, wodurch sich die Erträge verringerten. Die Modellreihe XG führt die Prüfung auf falsche Zahnräder in vollautomatischen Fließbändern vor der Montage durch, wodurch Montagefehler verhindert werden.

Geltender Produktkatalog

ERFAHREN SIE EINZELHEITEN ZU DIESEM PRODUKT