Deutschland

Prüfung von Mängeln an Vliesstoffen

Stain inspection on non-woven fabrics

Das Bildverarbeitungssystem prüft Vliesstoffe auf Mängel.

Die Feinfarbverarbeitungsfunktion der Modellreihe XG-7000 prüft das Messobjekt auf Schwankungen von Farbton, Sättigung und Helligkeit im betreffenden Bereich. Es ist keine weitere Verarbeitung erforderlich und der Programmieraufwand fällt minimal aus, da die Funktion eine automatische Bildverarbeitung durchführt.

Vorteil

Die bisher eingesetzte Farbextraktion lieferte zwar stabile Erkennungsergebnisse, es mussten aber zusätzliche Filter verwendet werden, um den Stoff im Hintergrund auszublenden. Die Modellreihe XG-7000 ermöglicht durch den kombinierten Einsatz der Kratzerfunktion und der Feinfarbverarbeitungsfunktion eine auf Farbänderungen eingegrenzte bequeme und zuverlässige Erkennung.

ERFAHREN SIE EINZELHEITEN ZU DIESEM PRODUKT