Deutschland

Messung der Dimension an Elektrolytkondensatoren

Dimensional measurements of electrolytic capacitors

Das Bildverarbeitungssystem misst die Oberfläche, die Abmessungen der Anschlüsse und die Biegung.

Zum Erfassen der Kanteninformationen können die Messbereiche so festgelegt werden, dass sie sich über das gesamte Profil des Kondensators erstrecken. Anhand der so erfassten Informationen können mit dem System mühelos zahlreiche wichtige Größen berechnet werden, wie etwa Höchst-/Mindestbreite, Höchst-/Tiefstposition, Winkel zwischen Näherungslinien sowie Abstände.

Vorteil

Dimensionsmessungen wurden teilweise mittels einfacher Prüfwerkzeuge durchgeführt. Die Modellreihe XG kann anhand von Berechnungen spezifische Dimensionsmessungen durchführen, was präzisere Ergebnisse der Abmessungsdaten des verarbeiteten Bildes ermöglicht.

Geltender Produktkatalog

ERFAHREN SIE EINZELHEITEN ZU DIESEM PRODUKT