Deutschland

Markierung auf IC-Paketen

Marking on IC package

Markierung auf IC-Paketen

Die hochkontrast Markierung von IC-Paketen wird um so schwieriger, je dünner die IC-Pakete werden. Die hochkontrast Markierung ohne Gravieren ist erforderlich, damit keine Beschädigungen auftreten. Hier bietet der Laser der Modellreihe MDV klare Vorteile.

Vorteil

Aufgrund des 300 mm breiten Bereichs verringert sich die Notwendigkeit der Koordinatenerfassung auf Objekttischen.

ERFAHREN SIE EINZELHEITEN ZU DIESEM PRODUKT

  • Modellreihe MD-F3100/5100 - 3-Achsen-Faser Beschriftungslaser

    Eine überzeugende Kombination: Laser mit außergewöhnlicher Ausgangsleistung von 30W oder 50W und 3-Achsen-Steuerung. Damit sind schnelle Beschriftungen oder Tiefengravuren auf Metall möglich.

  • Modellreihe MD-V9900A - 3-Achsen- YVO4-Beschriftungslaser

    Erstmalig gibt es ein Laserbeschriftungssystem, das nicht nur in X- und Y-Richtung, sondern auch in Z-Richtung markieren kann - eine absolute Branchenneuheit! Bei der Modellreihe MD-V wird YVO4 als Laserkristall eingesetzt, um vor allem bei Kunststoffen hochqualitative Farbumschläge zu erzeugen.

    Produktkataloge Technische Leitfäden
  • Modellreihe MD-F3000 - Faser-Lasermarkiersystem mit 3-Achsen-Steuerung

    Der weltweit kleinste Lasermarker mit lüfterloser Bauweise wird ermöglicht durch KEYENCE-eigene Technologie. Die Modellreihe MD-F ist ein bedeutender Fortschritt für die Direktmarkierung von Teilen.

    Produktkataloge Technische Leitfäden