Bildverarbeitung

Modellreihe XG-8000

  • Extrem Schnelles Multikamera-Bildverarbeitungssystem Mit Hoher Kapazität

Extrem Schnelles Multikamera-Bildverarbeitungssystem Mit Hoher Kapazität

Ein Bildverarbeitungssystem mit ultimativer Kameraauswahl

Hochflexibles Bildverarbeitungssystem, das bereits nach kurzer Zeit einsatzbereit ist, da die Kamera einfach einzustellen und anzuschließen ist

Unterstützt Zeilenkameras

Die Kamerasteuerungseinheit mit austauschbaren Kameramodulen ermöglicht eine Anbindung von Zeilenkameras, was bislang nur bei sehr komplexen Systemen möglich war.

XG-ZEILENSYSTEM

MERKMALE DER MODELLREIHE XG

• Gesamte Hardware vom selben Hersteller, daher keine Kompatibilitätsprobleme
• Einfacher Anschluss der Kamera am Steuergerät
• Robuste Hardware auf Halbleiterbasis
• Minimale Programmierkenntnisse erforderlich

HERKÖMMLICHES ZEILENSYSTEM

PROBLEME BEI HERKÖMMLICHEN MODELLEN

• Kompatibilitätsprobleme durch den Anschluss mehrerer Geräte von unterschiedlichen Herstellern
• Hoher Zeit- und Arbeitsaufwand für die Erfassung von guten Bildern
• Abstürze infolge der Einbindung in computerbasierten Systemen
• Spezielle Programmierkenntnisse erforderlich

Vorbereitung der Bilderfassung in vier einfachen Schritten!

AUFGRUND DES EINFACHEN ANSCHLUSSES UND DER SIMPLEN EINSTELLUNGEN DER KAMERA KANN SCHON NACH KÜRZESTER ZEIT MIT DER BILDERFASSUNG BEGONNEN WERDEN.

SCHRITT1

Anschließen der Kamera am Steuergerät

Die Kamera ist für die Bilderfassung bereit, sowie sie am Steuergerät angeschlossen ist. Auf diese Weise entfällt die Arbeitszeit, die üblicherweise mit der Einrichtung eines herkömmlichen Zeilenkamera-Bilderfassungssystems verbunden ist.

SCHRITT2

Festlegen der Bedingungen für die Bilderfassung

Alle Parameter für die Bilderfassung sind in die Bilderfassungseinheit der Modellreihe XG integriert.
Die detaillierten Einstellungen werden von oben nach unten vorgenommen.
 

SCHRITT3

Einstellen von Fokus und Blendenöffnung

Mit Hilfe der LED-Kontrollleuchten auf der Rückseite der Kamera werden Fokus und Blendenöffnung des Objektivs eingestellt.
 

SCHRITT4

Korrigieren der Bilder

Durch die falsche Ausrichtung der Beleuchtungssysteme oder des Messobjekts entstehen ungleichmäßig ausgeleuchtete Bilder. Mit Hilfe der im Waveform-Viewer erzeugten Kurve können die erfassten Bilder korrigiert werden.
 

  • Extrem Schnelles Multikamera-Bildverarbeitungssystem Mit Hoher Kapazität

Für Besucher, die sich diese Seite angesehen haben

    Letzte / Meiste Downloads

      Weitere Modellreihen unter Bildverarbeitungssysteme

      Typen unter Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen

      Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen