Kamerasystem

Modellreihe CV-5000

Kommunikationssoftware

Datenerfassung in Echtzeit mit Computer-Simulator

Datenerfassung in Echtzeit mit Computer-Simulator

DATENERFASSUNG ÜBER MEHRERE LEITUNGEN

Die einzigartigen Softwarepakete von KEYENCE ermöglichen die gleichzeitige Datenerfassung in Echtzeit von Messergebnissen und erfassten Bildern von bis zu 8 Steuergeräten. Es sind folgende Versionen der Software CV-H erhältlich:
1. CV-H1NE – Spezielle Datenerfassungssoftware für CV-2100(P)
2. CV-H3N – Spezielle Datenerfassungssoftware für CV-3001(P)/3501(P) mit optionaler Funktion “Computer-Simulator”
3. CV-H5N – Spezielle Datenerfassungssoftware für CV-5001(P)/5501(P)/5701(P) mit optionaler Funktion “Computer-Simulator”

Daten- und Bilderfassung

Durch das CV-Steuergerät gesammelte Messwerte können per RS232, Ethernet oder USB ausgeben werden.
Die erfassten Daten können gleichzeitig angezeigt und auf einer externen Festplatte gespeichert werden.
Die erfassten Bilder, die auf einen Computer übertragen werden, können gemäß ihrem i.O./N.i.O.-Status sortiert werden, der auf den Messergebnissen beruht. Die Bilder werden daraufhin in Echtzeit angezeigt und im angegebenen Verzeichnis gespeichert.

Übertragen und Speichern von Programmen auf einem Computer

Im CV-Steuergerät erstellte Programme können mühelos auf einen Computer übertragen und dort gespeichert werden. Wenn der Inhalt des Steuergeräts gelöscht wird, können die gespeicherten Daten rasch wieder in das Bildverarbeitungssystem geladen werden, wodurch sich die Standzeiten verringern lassen.
Wenn eine Protokollierung erforderlich ist, können sämtliche Programmeigenschaften und –einstellungen in eine Excel*-Tabelle ausgegeben und zum späteren Nachschlagen gespeichert werden.

Erweiterte Datenprotokollierung

Es kann eine zeitbasierte Datenprotokollierung festgelegt werden, um Daten aus unterschiedlichen Schichten oder Produktdurchläufen zu sammeln. Bestimmte Messdaten können zudem mit einer Verknüpfung zum zugehörigen auf einem Computer gespeicherten Bild versehen werden, um das spätere Auffinden zu erleichtern.
Die Daten können auch in eine bereits bestehende Excel*—Tabelle ausgegeben werden, was eine mühelose Einbindung der CV-Daten in bestehende Berichte ermöglicht.
*Excel ist ein eingetragenes Warenzeichen der Microsoft Corporation, USA.

Erweiterte Datenprotokollierung

Die Daten werden in Echtzeit angezeigt und gespeichert.

CV-H5N-Funktion “Computer-Simulator”.

CV-Simulator

CV-Simulator

KEYENCE hat eine weitere Option hinzugefügt: Sie können das Bildverarbeitungssystem CV nun per Fernzugriff von Ihrem Computer aus programmieren. Der Computer-Simulator CV-H5N ist so konzipiert, dass er den Betrieb der Bildverarbeitungs-Steuergeräte CV-5001(P)/5501(P)/5701(P) präzise nachbildet. Alles was Sie brauchen, ist eine .bmp- oder .jpg-Bilddatei– und schon können Sie loslegen mit dem Programmieren!
• Sie können wählen, ob Sie die Programmierung / Fehlersuche direkt online (am CV-Steuergerät) oder per Fernzugriff (mit dem Computer-Simulator) durchführen möchten. So erhalten Sie maximale Flexibilität.
• Übertragen Sie Programme und Bilder in Echtzeit, um per Fernzugriff Offline-Änderungen an einem im Einsatz befindlichen Steuergerät der Modellreihe CV-5000 durchzuführen.
• Verwalten Sie die CV-Programme von jedem beliebigen Ort der Welt aus!

Beide Software-Programme sind in einem Paket enthalten.

Bedienung mit Datensammlung und Computer-Simulator

Bedienung mit Datensammlung und Computer-Simulator

  • Kunden-Center Bildverarbeitung

VISION KNOW HOW

  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Weitere Modellreihen unter Bildverarbeitungssysteme

Typen unter Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen

Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen