Kamerasystem

Modellreihe CV-5000

OCR, Vorbereitung und Spezialfilter

Die Zeichen werden einzeln und automatisch für die Erkennung ausgeschnitten.

OCR-Funktion [NEU]

Mit Hilfe der OCR-Funktion kann die Zeichenerkennung durch einfaches Registrieren der Zeichen und Festlegen des gewünschten Erkennungsbereiches durchgeführt werden.
Sowohl alphanumerische Zeichen als auch benutzerdefinierte Zeichen können erkannt werden.
Die "Auto-Kalender"-Einstellung ermöglicht die Überprüfung von Datum oder Losnummer ohne tägliche Änderung der Datumseinstellung.

Erkennung von Zeichentypen auf ICs

Erkennung von Zeichentypen auf ICs

"Auto-Kalender"-Einstellung

Es stehen die gleichen Funktionen wie bei dedizierten OCR-Systemen zur Verfügung, einschließlich der Einstellung von Offset, Toleranzen und Nullunterdrückung.

Auswahl des Ausschnitts

Sie können festlegen, ob die Ausschnittbereiche automatisch oder manuell festgelegt werden sollen. Darüber hinaus kann das Verhältnis für den automatischen Ausschnittbereich eingestellt werden.

Anzeige des Erkennungsgrades

Der Grad der erfolgreichen Zeichenerkennung wird für jedes Zeichen individuell ausgegeben. Dadurch kann leicht erkannt werden, bei welchen Zeichen die Erkennung instabil ist.

Registrierung benutzerdefinierter Zeichen

Registrierung benutzerdefinierter Zeichen

Zusätzlich zu alphanumerischen Zeichen können bis zu 20 benutzerdefinierte Zeichen (Kanji, Symbole, usw.) registriert werden.

Verschiedene Vorbereitungsfunktionen und Spezialfilter [Bestes Gerät in dieser Klasse]

Zusätzlich zu verschiedenen Filtern, wie dem Erweiterungs- und dem Verkleinerungsfilter oder dem Sobel-Filter, steht eine binäre Farbkonvertierung sowie eine Farbtonskalenverarbeitung für die Vorbereitungsarbeiten zur Verfügung. Insgesamt können bis zu 16 Filter pro Fenster angewendet werden.

Ursprüngliches Bild

Ursprüngliches Bild

Erweiterung + Verkleinerung

Erweiterung + Verkleinerung

Sobel

Sobel

Kantenextraktion X

Kantenextraktion X

Kontrastkonvertierung

Kontrastkonvertierung

Beim Erstellen eines Bildes kann jedem Teilbereich ein optimaler Kontrast zugewiesen werden.
Diese Funktion dient dazu, den Kontrast an die zu prüfenden Objekte anzupassen oder Bilder mit ungleichmäßiger Lichtverteilung zu verarbeiten.

Differentialverarbeitung in Echtzeit

Differentialverarbeitung in Echtzeit

Das erfasste Bild wird in Echtzeit analysiert, wobei gleichzeitig winzigste Bildunterschiede extrahiert werden.
Die Punktextraktion, bei welcher der Hintergrund ignoriert wird, eignet sich besonders gut zur Erkennung von Fremdkörpern und Mängeln.

  • Kunden-Center Bildverarbeitung

VISION KNOW HOW

  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Weitere Modellreihen unter Bildverarbeitungssysteme

Typen unter Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen

Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen