Objektive und FilterModellreihe CA-L

CA-LMA4

Objektiv

TECHNISCHE DATEN

Sprache auswählen

Modell

CA-LMA4*1

Typ

Koaxial

Optische Vergrößerung

×4

Vergrößerungsbereich

Ca. ±5 % bezogen auf die Bezugsachse

MA (bei Referenzvergrößerung)

70,3 mm *2

Kompatible Chipgröße Sensor-Größe

1/2"

Bildfeld

1/3"

0,9 × 1,2 mm

1/2"

1,2 × 1,6 mm

2/3"

-

Blendenzahl (Apertur)

26,5

Tiefenschärfe

172 µm *3

Max. Verzerrung

-0,22%

Auflösung

4,5 µm *4

Montagegewinde

Objektivfassung

Umgebungstemperatur-/relative Luftfeuchtigkeit

0 bis 50 °C, 80 % RH (keine Kondensation)

Gewicht

Circa 66 g

*1 Die Berechnung aller oben genannten Werte erfolgt in Abhängigkeit von den optischen Sollwerten. Die tatsächlichen Werte für die einzelnen Objektive unterscheiden sich je nach Montagegenauigkeit.
*2 Arbeitsabstand bezeichnet den Arbeitsabstand jedes Objektivs bei Referenzvergrößerung. Der Arbeitsabstand ist von der eingestellten Vergrößerung abhängig. (Außer CA-LM1/LMA1)
*3 Bei der angegebenen Tiefenschärfe handelt es sich um einen theoretischen Wert, der von einer Bild-/CCD-Größe von 1/2 oder 2/3" und einer horizontalen Auflösung von 320 TV-Zeilen ausgeht. (Der Kreis der geringsten Unschärfe ist 40 µm im Bild.)
*4 Das kleinste auflösbare Merkmal, das bei Licht mit einer Wellenlänge von unter 550 nm erkannt werden kann.

  • Kunden-Center Bildverarbeitung

VISION KNOW HOW

  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen