Beleuchtungen für die industrielle BildverarbeitungModellreihe CA-D

CA-DC21E

Beleuchtung und Beleuchtungsregler

TECHNISCHE DATEN

Sprache auswählen

Modell

CA-DC21E

Typ

Beleuchtungsregler

Ausgabe

Lichtregelmethode

(1) Konstantes Spannungsregelungsverfahren (Gleichstrom-Beleuchtung)
(2) Impulsbreitenmodulationsverfahren (Emissionsfrequenz 100 kHz) [Änderung der Steuergeräteeinstellung]

Helligkeitsstufen

255 Stufen digital [Änderung der Steuergeräteeinstellung]

Anzahl der Anschlüsse

2 Kanäle
(für LED‑Anschluss und Klemmenleiste verfügbar)

Spannung

12/24 VDC [Einstellung über DIP‑Schalter]

Leistung

Max. 40 W (jedoch 30 W/Kanal)

Synchronisation

Synchronisation per FLASH‑Ausgang/Dauerbeleuchtung [Änderung der Steuergeräteeinstellung]

Ansprechzeit

(1) Konstante Spannungsregelung: unter 10 ms bei 12-V‑Ausgabe, unter 20 ms bei 24-V‑Ausgabe
(2) Impulsbreitenmodulationsverfahren: unter 1 ms bei 12/24-V‑Ausgabe

Anzeige

LED‑Anzeige

Lichtintensitätsanzeige grün/orange (über 128)
Fehleranzeige rot (alle leuchten auf)

Nennwerte

Versorgungsspannung

24 VDC ±10%

Stromverbrauch

3,0 A (12-V‑Ausgabe bei Maximallast),
6,5 A (24-V‑Ausgabe bei Maximallast)*1

Umgebungsbeständigkeit

Umgebungstemperatur

0 bis +50°C*2*3

Relative Luftfeuchtigkeit

35 bis 85% (keine Kondensation)*2

Gewicht

Circa 590 g

*1 Maximale Ladung enthält den Einschaltstrom
*2 Umgebungsbeständigkeit der LED‑Leuchten: Umgebungstemperatur 0 bis 40°C, relative Luftfeuchtigkeit 35 bis 65% (keine Kondensation)
*3 Eine Einschränkung besteht durch die Umgebungstemperaturtoleranz des angeschlossenen Controllers

  • Kunden-Center Bildverarbeitung

VISION KNOW HOW

  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen