Deutschland

POLARISATIONSFILTER

VORTEIL: FLEXIBLE MONTAGE

Automatische Aktivierung des Polarisationsfilters

Der Codeleser eliminiert Reflexionen, so dass eine Änderung des Montagewinkels oder eine externe Beleuchtung nicht nötig ist. In Verbindung mit der Autofokus-Funktion gestaltet sich die Montage äußerst flexibel.

Schwankende Code-Bedingungen werden während des Tuning vorhergesehen und erweiterte Leseeinstellungen werden automatisch erstellt. Da auf diese Weise ein stabiler Lesevorgang auch gewährleistet ist, wenn sich der Kontrast des Codes ändert, ist eine Neukonfiguration des Codelesers nicht erforderlich.

OPTIMALE EINSTELLUNGEN FÜR BELICHTUNGSZEIT, FILTER UND MEHR

Der Codeleser optimiert automatisch die Belichtungszeit, den Bildverarbeitungsfilter und weitere Parameter in Abhängigkeit vom Werkstück und vom Montageabstand.

AUFNAHME VON SCHARFEN BILDERN
BEISPIELE FÜR SCHWIERIGE CODES UND KORREKTUREN

KORREKTUR DER HELLIGKEIT BEI DER BILDAUFNAHME

Die optimale Helligkeit wird automatisch aus verschiedenen Kombinationen von Belichtungszeit, Dynamikbereich und Verstärkung bestimmt.

KORREKTUR DER GRENZWERTE FÜR DEN KONTRAST

Die Schwellenwerte für Schwarz und Weiß werden automatisch korrigiert und der Kontrast zwischen Code und Hintergrund wird optimiert.

KORREKTUR DURCH FILTER

Der optimale Filter und die beste Filterintensität zur Korrektur des erfassten Bildes werden automatisch ausgewählt.

GEOMETRISCHE KORREKTUR

Korrigiert verzerrte Codes, wie etwa auf Zylindern und anderen runden Flächen, oder bei schräger Montage des Lesegeräts.

KORREKTUR UND VERKLEINERUNG DES BILDES

Durch die Verringerung der Bildgröße kann das Hintergrundrauschen reduziert werden und fehlende Zwischenräume werden verkleinert.