Code-Leser mit Autofokus

Modellreihe SR-1000

AUTOMATISCHES TUNING

OPTIMALE EINSTELLUNGEN FÜR BELICHTUNGSZEIT, FILTER UND MEHR

Der Codeleser optimiert automatisch die Belichtungszeit, den Bildverarbeitungsfilter und weitere Parameter in Abhängigkeit vom Werkstück und vom Montageabstand.

AUFNAHME VON SCHARFEN BILDERN
BEISPIELE FÜR SCHWIERIGE CODES UND KORREKTUREN

KORREKTUR DER HELLIGKEIT BEI DER BILDAUFNAHME

Die optimale Helligkeit wird automatisch aus verschiedenen Kombinationen von Belichtungszeit, Dynamikbereich und Verstärkung bestimmt.

KORREKTUR DER GRENZWERTE FÜR DEN KONTRAST

Die Schwellenwerte für Schwarz und Weiß werden automatisch korrigiert und der Kontrast zwischen Code und Hintergrund wird optimiert.

KORREKTUR DURCH FILTER

Der optimale Filter und die beste Filterintensität zur Korrektur des erfassten Bildes werden automatisch ausgewählt.

GEOMETRISCHE KORREKTUR

Korrigiert verzerrte Codes, wie etwa auf Zylindern und anderen runden Flächen, oder bei schräger Montage des Lesegeräts.

KORREKTUR UND VERKLEINERUNG DES BILDES

Durch die Verringerung der Bildgröße kann das Hintergrundrauschen reduziert werden und fehlende Zwischenräume werden verkleinert.

AUSGEREIFTE DEKODIERUNG

ALGORITHMUS FÜR LOKALE KONTRASTE (CALC)

Der Algorithmus für lokale Kontraste unterteilt einen Code in kleinere Teile und die binäre Verarbeitung erfolgt anhand der Grenzwerte, die für jeden Teil festgelegt werden. Dies ermöglicht eine präzise Schwarz-Weiß-Unterscheidung, die durch eine ungleichmäßige Druckdichte nicht beeinträchtigt wird.

Auto ID-Bibliothek

  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Weitere Modellreihen unter 1D 2D Code Leser/Code-Identifikationssystem

Typen unter Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen

Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen