Ultraschnelles elektrostatisches Entladungsgerät mit ReinluftbarrierensystemModellreihe SJ-G

SJ-G108

Stabausführung, Haupteinheit, 1080 mm

[Eingestellte Modelle]

Dieses Modell wurde eingestellt.

Kontakt:

TECHNISCHE DATEN

Sprache auswählen

Modell

SJ-G108*1

Methode der Ionenerzeugung

Coronaentladung

Aufbau

Stoßsicher und widerstandsfähig

Spannung für Ionenerzeugung

Puls-Wechselstrom-Methode/±7000 V

Ionenausgleichssteuermethode

I.C.C.-Methode

Ionenausgleich

±30 V*2

Arbeitsabstand

50 bis 2000 mm

Kontrolleingang

NPN offener Kollektor oder potentialfreies Kontaktsignal

Kontrollausgang

NPN Typ Fotorelais (Alarmausgang), NPN offener Kollektor (Ionenpegel-Alarm, Betriebs-Alarm) 100 mA (max. 40 V)

Hauptfunktionen

Alarmausgang, Ionenpegel-Alarmausgang, Bedingungsalarmausgang,
Ionengleichgewicht-Anpassungsfunktion (Fernbedienungssteuerung),
Monitoranschluss mit Stromversorgung, RS-485 Kommunikationsfunktion
mit Kreuzkabelfunktion, C.A.B. Aufbau, L.P.C. Funktion

Druckluft-Gewindeanschluss

M5

Luftzufuhrdruck für Luftspülung

0,2 MPa oder weniger

Nennwerte

Versorgungsspannung

24 bis 36 VDC ±10 %

Stromversorgung

Überspannungskategorie

I

Verschmutzungsgrad

2

Nennwerte

Stromaufnahme

250 mA (bei 24 VDC)/150 mA (bei 36 VDC)

Umgebungsbeständigkeit

Umgebungstemperatur

0 bis +50 °C

Relative Luftfeuchtigkeit

35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

Material

Elektrodensonde

Wolfram

Elektrode

Edelstahl

Haupteinheit

ABS

Gewicht

Steuergerät

Entladungsstab

Circa 1150 g

*1 Für den Anschluss wird ein 10-poliges E/A-Kabel oder ein 10-Pol-10-Pol-Modularkabel benötigt.
*2 Die Messung der Werte erfolgte bei Arbeitsabständen von 50 mm (33 Hz), 600 mm (10 Hz), 1500 mm (1 Hz), einer Umgebungstemperatur von 0 bis 50ºC, einer relativen Luftfeuchtigkeit von 35 bis 65%
und unter einer Abwärtsströmung von 0,3 m/s.

  • Entladungssysteme.de

Wissen rund um die statische Elektrizität

  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Elektrostatische Entladung/Ionisierer