Schnelle, hochpräzise digitale Induktionswegmesssensoren

Modellreihe EX-V

Automobil- und Metallindustrien

Unschlagbare Leistung bei Automations- und Messanwendungen.

Erkennung des Höhenschlags durch falsches Einspannen

Keyence EX-V Series

Erkennung des Höhenschlags durch falsches Einspannen

Beim Einspannen eines Werkstücks kann es vorkommen, dass kleine Teilchen zwischen Werkstück und Spannfutter einge-klemmt werden. Das Führt dazu, dass das Teil nicht korrekt eingespannt ist. Bei rotierendem Werkstück wird der Abstand zwischen Sensor un Werkstück gemessen. Die RD-Analog-sensorsteuerung berechnet den Schlag und vergleicht diesen Wert mit dem eingestellten Sollwert.

Messung der Exzentrizität von Werkzeugen mit Kegelschaft

Keyence EX-V Series

Messung der Exzentrizität von Werkzeugen mit Kegelschaft

Die Exzentrizität auf Grund von eingeklemmten Spänen kann einfach erkannt werden.

Messung der Längenänderung einer Spindel

Keyence EX-V series

Messung der Längenänderung einer Spindel

Die Längenänderung der Spindel einer Druckgießmaschine lässt sich mit einer Magnetspannvorrichtung problemlos messen.

Messung des Wälzlageraußendurchmessers

Keyence EX-V Series

Messung des Wälzlageraußendurchmessers

In der Messbetriebsart "Unterer Totpunkt" wird die Entfernung von Wälzlager zum Messkopf bestimmt, um den Außendurchmesser zu ermitteln.

Messung der Exzentrizität eines Zahnrads

Keyence EX-V Series

Messung der Exzentrizität eines Zahnrads

Wenn die Betriebsart "Exzentrizität" mit der Betriebsart zum Messen der Spitzenwertedifferenz kombiniert wird, kann die Exzentrizität der Zahnradspitzen erkannt werden.

Sensor-Bibliothek

  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Sensoren