Abgeschlossener GewindesensorModellreihe PZ

PZ-51L

Rechteckige transmittierende Kabelausführung NPN

[Eingestellte Modelle]

Dieses Modell wurde eingestellt.

Empfohlene Ersatzprodukte
Kontakt:

TECHNISCHE DATEN

Sprache auswählen

Modell

PZ-51L

Typ

Lichtschrankentyp , L Modell

Messabstand

7 m

Lichtquelle

Infrarote LED

Messbares Objekt

opakes Messobjekt8mm oder höher

Hysterese

Empfi ndlichkeitseinstellung

Trimmer mit einer Umdrehung (240°)

Ansprechzeit

1.5 ms oder weniger

Betriebsart

LIGHT-ON/DARK-ON (über Verkabelung festgelegt)

Ausgang

Steuerausgang

NPN offener Kollektor, max. 100 mA (max. 40 V)

Stabilitätsausgang

NPN offener Kollektor, max. 50 mA (max. 40 V)

Schutzschaltung

Verpolungsschutz, Überstromschutz, Spannungsfilter

Nennwerte

Versorgungsspannung

12 bis 24 VDC ±10 %, Restwelligkeit (S-S) 10 % oder weniger

Stromaufnahme

Sender: 20 mA oder weniger, Empfänger: 25 mA oder weniger

Umgebungsbeständigkeit

Schutzart

IP67

Umgebungslicht

Glühlampe: max. 5,000 Lux, Sonnenlicht: max. 20,000 Lux

Umgebungstemperatur

-20 bis +55 °C (Kein Gefrieren)

Relative Luftfeuchtigkeit

35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

Schwingungsfestigkeit

10 bis 55 Hz, Doppelamplitude 1,5 mm, 2 Stunden jeweils in X-, Y- und Z-Richtung

Gehäusematerial

Glasfaserverstärkter Kunststoff

Gewicht

Sender: Circa 60 g, Empfänger: Circa 70 g
(einschl. 2 m Kabel)

  • Auswahlleitfaden für Sensoren Sensor Basics Grundprinzipien und -funktionen
  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Sensoren