Fotoelektrische Sensoren mit eingebautem MessverstärkerModellreihe PZ-G

PZ-G52CB

Transmittierende Gewindeausführung mit M12-Stecker, NPN

TECHNISCHE DATEN

Sprache auswählen

Modell

PZ-G52CB

Typ

Lichtschrankentyp
Hohe Leistung

Ausführung

Gewinde

Ausgangsstrahlung

Bipolar
(NPN+PNP)

Kabelverbindung

M12-Steckverbinder *1

Messabstand

40 m

Lichtpunktdurchmesser

Lichtquelle

Infrarot LED x 2

Empfindlichkeitseinstellung

Trimmer mit 1 Umdrehung (230°)

Ansprechzeit

500 μs

Betriebsart

Hell-EIN/Dunkel-EIN-Umschalter

Anzeigen (LED)

Strom (T): Orange LED
Ausgang (R): Orange LED
Stabiler Betrieb: Grüne LED
Lichtaufnahme: Rote LED

Steuerausgang

Offener Kollektor-Ausgang, max. 30 V, max. 100 mA, Restspannung: max. 1 V

Schutzschaltung

Verpolungsschutz, Überstromschutz, Spannungsfilter

Interferenzunterdrückung

Bis zu 2 Einheiten
(bei montierten
Polarisationsfiltern)

Anzugsmoment

Gewindemodelle (Bereich Front M18): max. 1,0 Nm (Bereich seitl. Schlitz): max. 0,5 Nm

Nennwerte

Versorgungsspannung

10 bis 30 VDC, inkl. Restwelligkeit (S-S) 10 %

Stromaufnahme

Sender: 25 mA oder weniger, Empfänger: 28 mA oder weniger

Umgebungsbeständigkeit

Schutzart

IEC: IP67/NEMA: 4A, 6, 12/DIN: IP69K

Umgebungslicht

Glühlampe: max. 5,000 Lux, Sonnenlicht: max. 20,000 Lux

Umgebungstemperatur

-20 bis +55 °C (Kein Gefrieren)

Relative Luftfeuchtigkeit

35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

Schwingungsfestigkeit

10 bis 55 Hz, Doppelamplitude 1,5 mm, 2 Stunden jeweils in X-, Y- und Z-Richtung

Stoßfestigkeit

1,000 m/s2, 6 mal jeweils in X-, Y- und Z-Richtung

Material

Gehäuse, M18-Mutter (nur Gewindemodelle)

Glasfaserverstärktes PBT

Linsenabdeckung

Polyarylat (PAR)

Trimmer

Glasfaserverstärktes Polyamid (PA)

Kabel (nur Kabelmodelle)

Polyvinylchlorid (PVC)

Stecker (nur Steckerausführung mit Kabel)

Zubehör

Betriebsanleitung, M18-Mutter x 1 Stück (nur Gewindemodelle)

Gewicht

Gewinde-Steckermodelle: Circa 15 g

*1 Bei Modellen mit Stecker muss das Kabel separat erworben werden

  • Auswahlleitfaden für Sensoren Sensor Basics Grundprinzipien und -funktionen
  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Sensoren