Ultrakleine fotoelektrische Sensoren mit separatem MessverstärkerModellreihe PS

PS2-61P

Messverstärker, Gleichspannungstyp, PNP

TECHNISCHE DATEN

Sprache auswählen

Modell

PS2-61P

Typ

Gleichstromtyp

Ausgangsstrahlung

PNP-Ausgang

Empfindlichkeitseinstellung

Trimmer mit drei Umdrehungen

Ansprechzeit

0,5 ms
(1 ms bei alternativer Frequenz)

Betriebsart

LIGHT-ON/DARK-ON (Wahlschalter)

Ausgang

Steuerausgang

max. 100 mA (40 V) Restspannung: max. 1 V

Ausgangsstrahlung

Stabilitätsausgang

max. 50 mA (40 V)
Restspannung: max. 1 V

Schutzschaltkreis

Verpolungsschutz, Kurzschlussschutz, Wellenschlucker

Signallampe

Ausgang: rote LED, Stabiler Betrieb: grüne LED

Timer

Einschaltverzögerung / Ausgangsverzögerung / Einschrittbetrieb /
Zeitgeber AUS wählbar (40 ms bis 5 s)

Summer

Summer EIN bei Steuerungs-ausgabe EIN /
Summer EIN beiAlarmausgabe EIN / Summer AUS
wählbar

Nennwerte

Versorgungsspannung

12 bis 24 VDC ±10 %, Restwelligkeit (S-S) 10 % oder weniger

Stromverbrauch

max. 45 mA

Umgebungsbeständigkeit

Umgebungstemperatur

-10 bis +50 °C (Kein Gefrieren)

Relative Luftfeuchtigkeit

35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

Gewicht

Circa 65 g (einschließlich 2 m Kabel)

  • Auswahlleitfaden für Sensoren Sensor Basics Grundprinzipien und -funktionen
  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Sensoren