Ultrakleine fotoelektrische Sensoren mit separatem MessverstärkerModellreihe PS

PS-202

Lichschrankentyp-Messkopf, PFA-ummantelt, Apertur,eingebaut

TECHNISCHE DATEN

Sprache auswählen

Modell

PS-202

Typ

Lichtschrankentyp, PFA-ummantelt, Apertur,eingebaut

Messabstand

TURBO

1,000 mm*1

FINE

500 mm

Lichtquelle

Infrarot LED

Kleinstes messbares Objekt

TURBO

0,5 mm, lichtundurchlässig*2

FINE

Schutzschaltung

IP67

Umgebungsbeleuchtung

Glühlampe: max. 4000 Lux, Sonnenlicht: max. 12000 Lux

Umgebungstemperatur

-10 bis +60°C, kein Vereisen

Relative Luftfeuchtigkeit

35 bis 85%, keine Kondensation

Gewicht

Circa 40 g (einschließlich Kabel)

*1 Für Modelle ohne Spezifikation nur FINE-Modus verwenden.
*2 Bei Lichtschrankensensoren gibt das kleinste messbare Objekt die Größe eines messbaren Objekts aus dem höchstmöglichen Messabstand an.

  • Auswahlleitfaden für Sensoren Sensor Basics Grundprinzipien und -funktionen
  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Sensoren