Lichtleitersensor mit Farbunterscheidungsvermögen

Modellreihe CZ

Anwendungen für RGB Lichtleitersensoren der Modellreihe CZ

Unschlagbare Leistung bei Automations- und Messanwendungen.

CZ-10: Variabler Strahlpunkt, reflektierend

Variabler Strahlpunkt, reflektierend

Erkennung der Isolierschicht an Batterien. Die kurze Ansprechzeit des Sensors von 300 µs gewährleistet einen Einsatz in Hochgeschwindigkeits-Fertigungsstraßen.

CZ-11: Seitenmessung, reflektierend

Seitenmessung, reflektierend

Unterscheidung der Ausrichtung winziger Prozessoren. Der Sensor kann dazu gebracht werden, Unterschiede in der Ausrichtung winziger Prozessoren zu erkennen, indem der Strahlpunkt so eingestellt wird, dass er auf die Mitte der erhabenen Fläche des Prozessors fällt.

CZ-12: Linienstrahl, reflektierend

Erkennung der Ausschussmarkierungen

Erkennung der Ausschussmarkierungen auf Leiterplatten. Der Breitstrahltyp bietet eine stabile, zuverlässige Erkennung selbst bei variierender Position und Form der Ausschussmarkierungen.

CZ-12: Linienstrahl, reflektierend

Unterscheidung des Steckertyps

Unterscheidung des Steckertyps. Da der Sensor die Objektfläche anhand ihrer Farbe erkennt, erfasst er sogar feinste Farbabweichungen, die durch verzogene Steckergehäuse verursacht wurden.

CZ-40: Große Entfernung, wasserdicht, reflektierend

Erkennung von Gesenkeinsätzen

Erkennung von Gesenkeinsätzen. Die Sensoren der Modellreihe CZ sind in der Lage, selbst feinste Farbabweichungen, wie z.B. den Unterschied zwischen Gold und Silber.

CZ-41: Kleiner Strahlpunkt, wasserdicht, reflektierend

Erkennung von Etikettenperforationen

Erkennung von Etikettenperforationen. Da der Sensor die Perforation anhand ihrer Farbzusammensetzung erkennt, ist er in der Lage, diese Linien zu erfassen und die Farben der Etiketten zu ignorieren.

CZ-60: Unterscheidung transparenter Objekte, zurückstrahlend

Unterscheidung von transparenten Flaschenvarianten

Unterscheidung von transparenten Flaschenvarianten. Da der Sensor eine P.R.O.-Funktion besitzt, die den Einfluss des von der Werkstückoberfläche reflektierten Lichts eliminiert, bietet das System eine stabile und zuverlässige Erkennung selbst bei Schwankungen in der Werkstückposition.

  • Auswahlleitfaden für Sensoren Sensor Basics Grundprinzipien und -funktionen
  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Sensoren