Netzwerk-KommunikationseinheitModellreihe NU

NU-EN8N

e-CON-Eingangseinheit

TECHNISCHE DATEN

Sprache auswählen

Modell

NU-EN8N

I/O

Stecker

Gerade, ungerade, keine

Eingänge

8

Versorgungsspannung für Geräte

Versorgung per NU-EN8N von der angeschlossenen Kommunikationseinheit

Versorgungsstrom

520 mA oder weniger (insgesamt, für acht Anschlüsse)

Eingangssignal

NPN, offenem Kollektor, Kontaktausgang

Eingangsansprechzeit

20 μs oder weniger

Interne Eingangsspannung

8 VDC (Referenzwert für Eingangsstrom: 3,1 mA)

Minimale Einschaltspannung

6 V

Max. Ausschaltstrom

0,9 mA

Eingangswiderstand

2,4 kΩ

Anschließbare Kommunikationseinheiten

DeviceNetTM-kompatibles Kommunikationsgerät, NU-DN1

Anzahl an anschließbaren Einheiten

Max. 2 Einheiten (belegte ID-Nummern: 8) *1

Technische Daten für die
Sensorverbindungen

Anzahl anschließbarer Sensoreinheiten

Versorgungsspannung

12 bis 24 VDC ±10%; Restwelligkeit (S-S): max. 10%*2

Zubehör

Betriebsanleitung, Etikett, Indexstempel

Gewicht

Ca. 55 g (einschl. Etikett („Tag“))

*1 NU-EN8N belegt acht Nummern der Kommunikationseinheit, ungeachtet der Anzahl der angeschlossenen Eingabegeräte.
*2 Strom für NU-EN8N liefert die angeschlossene Kommunikationseinheit.

  • Auswahlleitfaden für Sensoren Sensor Basics Grundprinzipien und -funktionen
  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Sensoren