Digitaler Lasersensor

Modellreihe LV-N

Sprache auswählen

Modell

LV-S41

LV-S41L

LV-S31

Typ

Klein

Klein mit Seitenansicht

Definiert reflektierend

FDA (CDRH) Part 1040.10

Lasereinrichtung der Klasse 1

IEC 60825-1

Lichtquelle

Sichtbarer roter Halbleiter-Laser, Wellenlänge: 655 nm

Erkennungsentfernung

MEGA

600 mm

480 mm

50 bis 200 mm
(Einstellbereich)

ULTRA

500 mm

400 mm

SUPER

400 mm

320 mm

TURBO

300 mm

240 mm

FINE

200 mm

160 mm

HSP

150 mm

120 mm

Umgebungs-
bedingungen

Außentemperatur

-10 bis +50°C (Kein Gefrieren)

0 bis +50°C
(Kein Gefrieren)

Material

Gehäuse

Glasfaserverstärktes Plastik

Anzeige

Polykarbonat

Linsenabdeckung

Norbornenplastik

Acryl

Transmitterlinse: Norbornenplastik
Linsenabdeckung Empfänger: Polyarylat

Gewicht

Ca. 70 g

Ca. 75 g

Modell

LV-NH35

LV-NH32

LV-NH37

Typ

Koaxial

Einstellbarer Lichtpunkt

Ultra-kleiner Lichtpunkt

FDA (CDRH) Part 1040.10

Lasereinrichtung der Klasse 1

IEC 60825-1

Lichtquelle

Sichtbarer roter Halbleiter-Laser, Wellenlänge: 660 nm

Erkennungsentfernung

MEGA

750 mm

1200 mm

70±15 mm

ULTRA

600 mm

1000 mm

SUPER

450 mm

750 mm

TURBO

300 mm

500 mm

FINE

150 mm

250 mm

HSP

100 mm

200 mm

Umgebungs-
bedingungen

Relative Feuchtigkeit

35 bis 85% RH (Keine Kondensation)

Außentemperatur

-10 bis +55°C (Kein Gefrieren)

Material

Gehäuse

Glasfaserverstärktes Plastik

Linsenabdeckung

Norbornenplastik

Acryl (Empfänger: Polyarylat)

Glas (Empfänger: Polyarylat)

Gewicht

Ca. 65 g

Modell

LV-NH42

Typ

Langer Messabstand

FDA (CDRH) Part 1040.10

Lasereinrichtung der Klasse 1

IEC 60825-1

Lichtquelle

Sichtbarer roter Halbleiter-Laser, Wellenlänge: 660 nm

Erkennungsentfernung

MEGA

1200 mm

ULTRA

1000 mm

SUPER

750 mm

TURBO

500 mm

FINE

250 mm

HSP

200 mm

Umgebungs-
bedingungen

Relative Feuchtigkeit

35 bis 85% RH (Keine Kondensation)

Außentemperatur

-10 bis +55°C (Kein Gefrieren)

Material

Gehäuse

Glasfaserverstärktes Plastik

Linsenabdeckung

Polyarylat

Gewicht

Ca. 65 g

Modell

LV-S61

LV-S62

LV-S63

Typ

Kleiner Punkt

Linie oder Lichtpunkt

Transparente Objekte über Langstrecken

FDA (CDRH) Part 1040.10

Lasereinrichtung der Klasse 1

IEC 60825-1

Lichtquelle

Sichtbarer roter Halbleiter-Laser, Wellenlänge: 655 nm

Sichtbarer roter Halbleiter-Laser, Wellenlänge: 660 nm

Erkennungsentfernung

MEGA

2,5 m

12 m (6 m)*1

35 m

ULTRA

2 m

10 m (5 m)*1

30 m

SUPER

1,5 m

8 m (3,5 m)*1

25 m

TURBO

1 m

5 m (2 m)*1

15 m

FINE

0,75 m

2,5 m (0,7 m)*1

8 m

HSP

0,5 m

-

Umgebungs-
bedingungen

Außentemperatur

-10 bis +50°C (Kein Gefrieren)

Material

Gehäuse

Glasfaserverstärktes Plastik

Linsenabdeckung

Acryl

Reflektierender Spiegel

Polykarbonat, Acryl

Gewicht

Ca. 70 g

Ca. 65 g

Ca. 110 g

*1 Nummern in Klammern sind die Erkennungsdistanz für den kleinen Lichtpunkt.

Modell

LV-NH62

Typ

Kleiner Punkt

FDA (CDRH) Part 1040.10

Lasereinrichtung der Klasse 1

IEC 60825-1

Lichtquelle

Sichtbarer roter Halbleiter-Laser, Wellenlänge: 660 nm

Erkennungsentfernung

MEGA

8 m

ULTRA

7 m

SUPER

6 m

TURBO

5 m

FINE

3,5 m

HSP

2 m

Umgebungs-
bedingungen

Außentemperatur

-10 bis +55°C (Kein Gefrieren)

Material

Gehäuse

Glasfaserverstärktes Plastik

Linsenabdeckung

Norbornenplastik

Reflektierender Spiegel

Polykarbonat, Acryl

Gewicht

Ca. 65 g

Modell

LV-S71

LV-S72

Typ

Definiert reflektierend

Klein (mit Schlitz)

FDA (CDRH) Part 1040.10

Lasereinrichtung der Klasse 1

IEC 60825-1

Lichtquelle

Sichtbarer roter Halbleiter-Laser, Wellenlänge: 655 nm

Erkennungsentfernung

MEGA

500 mm

ULTRA

SUPER

TURBO

FINE

HSP

Umgebungs-
bedingungen

Außentemperatur

-10 bis +50°C (Kein Gefrieren)

Material

Gehäuse

Metallteil: Edelstahl, Kunststoffteile: Polyarylat

Linsenabdeckung

Transmitter: Norbornenplastik
Empfänger: Polyarylat

Transmitter: Norbornenplastik
Empfänger: Glas

Gewicht

Ca. 70 g

Modell

LV-NH110

LV-NH100

LV-NH300

Typ

Lichtschranke Lichtband, Hochleistung

Lichtschranke Lichtband, Standard

FDA (CDRH) Part 1040.10

Lasereinrichtung der Klasse 1

IEC 60825-1

Lichtquelle

Sichtbarer roter Halbleiter-Laser, Wellenlänge: 660 nm

Erkennungsentfernung

MEGA

2000 mm
(Erkennungsbereich: 10 mm)

2000 mm
(Erkennungsbereich: 30 mm)

ULTRA

SUPER

TURBO

FINE

HSP

Umgebungs-
bedingungen

Relative Feuchtigkeit

35 bis 85% RH (Keine Kondensation)

Außentemperatur

-10 bis +55°C (Kein Gefrieren)

Material

Gehäuse

Glasfaserverstärktes Plastik

Linsenabdeckung

Transmitter: Glas, Empfänger: Polyarylat

Gewicht

Ca. 75 g

Ca. 95 g

Modell

LV-N11N

LV-N12N

LV-N11CN

LV-N12CN

LV-N11MN

Typ

2 Ausgänge

1 Ausgang

Analogausgang

Ausgang

NPN

Kabel/Anschluss

Kabel

M8 Anschluss

Kabel

Haupt-/Erweiterungseinheit

Haupteinheit

Erweiterungseinheit

Haupteinheit

Erweiterungseinheit

Haupteinheit

I/O

Digitale Ausgänge

2

1

Externe Eingänge

1

Analogausgang

Keine

1

Ansprechzeit

80 µs (HIGH SPEED)/250 µs (FINE)/500 µs (TURBO)/1 ms (SUPER)/4 ms (ULTRA)/16 ms (MEGA) *1

Augsangsauswahl

LIGHT-ON/DARK-ON (mit Schalter wählbar)

Timer Funktion

Timer OFF/OFF-Verzögerungstimer/AN-Verzögerungstimer/Einmaliger Auslösetimer,
Zeitdauer wählbar: 1 ms bis 9999 ms,
Maximaler Fehler ggü. Sollwert: ±10% Max.

Kontrollausgänge

NPN, offener Kollektor 30V, Restspannung 1V oder weniger (Ausgangsstromstärke: 10mA oder weniger) / 2V oder weniger (Ausgangsstromstärke: 10 bis 100mA)
(Verwendung als Einzelgerät) 1 Ausgang max: 100mA oder weniger, 2 Ausgänge gesamt: 100mA oder weniger
(mehrere Verbindungen) 1 Ausgang max: 20 mA oder weniger

Analogausgangstyp

-

1 bis 5 V Ausgangsspannung; Lastwiderstand mindestens 10 kΩ; Wiederholgenauigkeit ±0,5% der F.S.;
Ansprechzeit: 1 ms (HIGH SPEED, FINE, TURBO), 1,2 ms (SUPER), 1,8 ms (ULTRA), 4,2 ms (MEGA)

Externe Ausgänge

Eingangszeit 2 ms (EIN)/20 ms (AUS) oder mehr*2

Mehrere Verbindungen für
Erweiterungseinheiten

Es können insgesamt bis zu 17 Einheiten angeschlossen werden (Typen mit zwei Ausgängen zählen als zwei Einheiten)

Schutzschaltung

Umgekehrter Polaritätsschutz, Überspannungssicherung, Überspannungsabsorber

Anzahl der Einheiten zur
Interferenzunterdrückung

Anschluss an andere als LV-S31: 0 für HIGH SPEED; 2 für FINE/TURBO/SUPER; 4 für ULTRA/MEGA,
Anschluss an LV-S31: 2 für FINE; 4 für TURBO/SUPER/ULTRA/MEGA*3

Gehäuseabmessungen

H 32,6 mm × W 9,8 mm × L 78,7 mm

Nennwerte

Stromverbrauch

Normal: 830mW oder weniger (bei 30V, 30mA bei 24V, 56mA oder weniger bei 12V)*4
Ökohalbmodus an: 710mW oder weniger (bei 30V, 26mA bei 24V, 48mA oder weniger bei 12V)*4
Ökovollmodus: 550mW oder weniger (bei 30V, 21mA bei 24V, 40mA oder weniger bei 12V)
*5

Versorgungsspannung

24 VDC (Betriebsspannung 10-30 VDC (mit Welligkeit)), Welligkeit (P-P) 10% oder weniger, Klasse 2 oder LPS*6*7

Umgebungs-
bedingungen

Relative Feuchtigkeit

35 bis 85% RH (Keine Kondensation)

Vibrationsresistenz

10 bis 55Hz, Doppelamplitude: 1,5 mm, 2 Stunden jeweils in der X, Y und Z-Achse

Erschütterungsresistenz

500 m/s2 3 mal jeweils für X, Y und Z-Achse

Außentemperatur

-20 bis +55°C (Kein Gefrieren)*8

Material

Kabel

PVC

Gehäuse

Zentraleinheit und Abdeckungsmaterial: Polykarbonat

Gewicht

Ca. 75 g

Ca. 65 g

Ca. 20 g

Ca. 75 g

*1 80 µs können nicht ausgewählt werden, wenn LV-S31/S62/S63 angeschlossen ist
*2 Die Eingabezeit beträgt 25 ms (EIN)/25 ms (AUS), wenn externe Kalibrierzeit ausgewählt wurde.
*3 Anzahl verdoppeln wenn "Double" gewählt
*4 Wird im HIGH SPEED Modus um 30 mW (1 mA) erhöht.
*5 Wird um 15% erhöht wenn an LV-NH100/NH110/NH300 angeschlossen. Enthält nicht die Leistungsaufnahme der Ladung. Die Leistungsaufnahme bei angeschlossenen Erweiterungseinheiten entspricht der gesamten Leistungsaufnahme jeder Verstärkereinheit. Beispiel: Wenn eine Haupteinheit (LV-N11N) an 2 Erweiterungseinheiten (LV-N12N) mit jeweils einem LV-NH100
Sensorkopf angeschlossen ist und im HIGH SPEED Modus betrieben wird; (1.5 x 860 mW × 1) + (1.15 x 860 mW × 2) = Max. 2967 mW.
*6 Nutzen Sie einen Überstromschutz welcher bis 30V und nicht mehr als 1A bemessen ist.
*7 Zum Anschluss von mehr als 9 Einheiten muss die Versorgungsspannung mindestens 20 V betragen.
*8 Wenn mehr als eine Einheit zusammen genutzt wird, variiert die Außentemperatur zwischen den unten genannten Bedingungen. Montieren Sie die Einheiten mit den Montageklammern auf DIN-Schienen und prüfen Sie, dass der Ausgangsstrom für jede Einheit höchstens 20 mA beträgt.
Anschluss von zwei oder mehr Einheiten: -20°C bis +55°C; 3 bis 10 weitere Einheiten angeschlossen: -20°C bis +50°C; 11 bis 16 weitere Einheiten angeschlossen: -20°C to +45°C. Bei Verwendung von 2 Ausgängen wird eine Einheit als zwei gezählt.
Anzahl verdoppeln wenn "Double" gewählt

Modell

LV-N11P

LV-N12P

LV-N11CP

LV-N12CP

Typ

2 Ausgänge

1 Ausgang

Ausgang

PNP

Kabel/Anschluss

Kabel

M8 Anschluss

Haupt-/Erweiterungseinheit

Haupteinheit

Erweiterungseinheit

Haupteinheit

Erweiterungseinheit

I/O

Digitale Ausgänge

2

1

Externe Eingänge

1

Analogausgang

Keine

Ansprechzeit

80 µs (HIGH SPEED)/250 µs (FINE)/500 µs (TURBO)/1 ms (SUPER)/4 ms (ULTRA)/16 ms (MEGA) *1

Augsangsauswahl

LIGHT-ON/DARK-ON (mit Schalter wählbar)

Timer Funktion

Timer OFF/OFF-Verzögerungstimer/AN-Verzögerungstimer/Einmaliger Auslösetimer,
Zeitdauer wählbar: 1 ms bis 9999 ms,
Maximaler Fehler ggü. Sollwert: ±10% Max.

Kontrollausgänge

PNP, offener Kollektor 30V, Restspannung 1.2V oder weniger (Ausgangsstromstärke: 10mA oder weniger) / 2.2V oder weniger (Ausgangsstromstärke: 10 bis 100mA)
(Verwendung als Einzelgerät) 1 Ausgang max: 100mA oder weniger, 2 Ausgänge gesamt: 100mA oder weniger
(mehrere Verbindungen) 1 Ausgang max: 20 mA oder weniger

Analogausgangstyp

-

Externe Ausgänge

Eingangszeit 2 ms (EIN)/20 ms (AUS) oder mehr*2

Mehrere Verbindungen für
Erweiterungseinheiten

Es können insgesamt bis zu 17 Einheiten angeschlossen werden (Typen mit zwei Ausgängen zählen als zwei Einheiten)

Schutzschaltung

Umgekehrter Polaritätsschutz, Überspannungssicherung, Überspannungsabsorber

Anzahl der Einheiten zur
Interferenzunterdrückung

Anschluss an andere als LV-S31: 0 für HIGH SPEED; 2 für FINE/TURBO/SUPER; 4 für ULTRA/MEGA,
Anschluss an LV-S31: 2 für FINE; 4 für TURBO/SUPER/ULTRA/MEGA*3

Gehäuseabmessungen

H 32,6 mm × W 9,8 mm × L 78,7 mm

Nennwerte

Stromverbrauch

Normal: 950mW oder weniger (bei 30V, 33mA bei 24V, 60mA oder weniger bei 12V)*4
Ökohalbmodus an: 815mW oder weniger (bei 30V, 29mA bei 24V, 52mA oder weniger bei 12V)*4
Ökovollmodus: 650mW oder weniger (bei 30V, 24mA bei 24V, 40mA oder weniger bei 12V)
*5

Versorgungsspannung

24 VDC (Betriebsspannung 10-30 VDC (mit Welligkeit)), Welligkeit (P-P) 10% oder weniger, Klasse 2 oder LPS*6*7

Umgebungs-
bedingungen

Relative Feuchtigkeit

35 bis 85% RH (Keine Kondensation)

Vibrationsresistenz

10 bis 55Hz, Doppelamplitude: 1,5 mm, 2 Stunden jeweils in der X, Y und Z-Achse

Erschütterungsresistenz

500 m/s2 3 mal jeweils für X, Y und Z-Achse

Außentemperatur

-20 bis +55°C (Kein Gefrieren)*8

Material

Kabel

PVC

Gehäuse

Zentraleinheit und Abdeckungsmaterial: Polykarbonat

Gewicht

Ca. 75 g

Ca. 65 g

Ca. 20 g

*1 80 µs können nicht ausgewählt werden, wenn LV-S31/S62/S63 angeschlossen ist
*2 Die Eingabezeit beträgt 25 ms (EIN)/25 ms (AUS), wenn externe Kalibrierzeit ausgewählt wurde.
*3 Anzahl verdoppeln wenn "Double" gewählt
*4 Wird im HIGH SPEED Modus um 30 mW (1 mA) erhöht.
*5 Wird um 15% erhöht wenn an LV-NH100/NH110/NH300 angeschlossen. Enthält nicht die Leistungsaufnahme der Ladung. Die Leistungsaufnahme bei angeschlossenen Erweiterungseinheiten entspricht der gesamten Leistungsaufnahme jeder Verstärkereinheit. Beispiel: Wenn eine Haupteinheit (LV-N11N) an 2 Erweiterungseinheiten (LV-N12N) mit jeweils einem LV-NH100
Sensorkopf angeschlossen ist und im HIGH SPEED Modus betrieben wird; (1.5 x 860 mW × 1) + (1.15 x 860 mW × 2) = Max. 2967 mW.
*6 Nutzen Sie einen Überstromschutz welcher bis 30V und nicht mehr als 1A bemessen ist.
*7 Zum Anschluss von mehr als 9 Einheiten muss die Versorgungsspannung mindestens 20 V betragen.
*8 Wenn mehr als eine Einheit zusammen genutzt wird, variiert die Außentemperatur zwischen den unten genannten Bedingungen. Montieren Sie die Einheiten mit den Montageklammern auf DIN-Schienen und prüfen Sie, dass der Ausgangsstrom für jede Einheit höchstens 20 mA beträgt.
Anschluss von zwei oder mehr Einheiten: -20°C bis +55°C; 3 bis 10 weitere Einheiten angeschlossen: -20°C bis +50°C; 11 bis 16 weitere Einheiten angeschlossen: -20°C to +45°C. Bei Verwendung von 2 Ausgängen wird eine Einheit als zwei gezählt.
Anzahl verdoppeln wenn "Double" gewählt

Modell

LV-N10

Typ

Nulllinie

Kabel/Anschluss

-

Haupt-/Erweiterungseinheit

Erweiterungseinheit

I/O

Digitale Ausgänge

Keine

Externe Eingänge

Analogausgang

Ansprechzeit

80 µs (HIGH SPEED)/250 µs (FINE)/500 µs (TURBO)/1 ms (SUPER)/4 ms (ULTRA)/16 ms (MEGA) *1

Augsangsauswahl

LIGHT-ON/DARK-ON (mit Schalter wählbar)

Timer Funktion

Timer OFF/OFF-Verzögerungstimer/AN-Verzögerungstimer/Einmaliger Auslösetimer,
Zeitdauer wählbar: 1 ms bis 9999 ms,
Maximaler Fehler ggü. Sollwert: ±10% Max.

Kontrollausgänge

NPN, offener Kollektor 30V, Restspannung 1V oder weniger (Ausgangsstromstärke: 10mA oder weniger) / 2V oder weniger (Ausgangsstromstärke: 10 bis 100mA)
(Verwendung als Einzelgerät) 1 Ausgang max: 100mA oder weniger, 2 Ausgänge gesamt: 100mA oder weniger
(mehrere Verbindungen) 1 Ausgang max: 20 mA oder weniger

Analogausgangstyp

-

Externe Ausgänge

Eingangszeit 2 ms (EIN)/20 ms (AUS) oder mehr*2

Mehrere Verbindungen für
Erweiterungseinheiten

Es können insgesamt bis zu 17 Einheiten angeschlossen werden (Typen mit zwei Ausgängen zählen als zwei Einheiten)

Schutzschaltung

Umgekehrter Polaritätsschutz, Überspannungssicherung, Überspannungsabsorber

Anzahl der Einheiten zur
Interferenzunterdrückung

Anschluss an andere als LV-S31: 0 für HIGH SPEED; 2 für FINE/TURBO/SUPER; 4 für ULTRA/MEGA,
Anschluss an LV-S31: 2 für FINE; 4 für TURBO/SUPER/ULTRA/MEGA*3

Gehäuseabmessungen

H 32,6 mm × W 9,8 mm × L 78,7 mm

Nennwerte

Stromverbrauch

Normal: 830mW oder weniger (bei 30V, 30mA bei 24V, 56mA oder weniger bei 12V)*4
Ökohalbmodus an: 710mW oder weniger (bei 30V, 26mA bei 24V, 48mA oder weniger bei 12V)*4
Ökovollmodus: 550mW oder weniger (bei 30V, 21mA bei 24V, 40mA oder weniger bei 12V)
*5

Versorgungsspannung

24 VDC (Betriebsspannung 10-30 VDC (mit Welligkeit)), Welligkeit (P-P) 10% oder weniger, Klasse 2 oder LPS*6*7

Umgebungs-
bedingungen

Relative Feuchtigkeit

35 bis 85% RH (Keine Kondensation)

Vibrationsresistenz

10 bis 55Hz, Doppelamplitude: 1,5 mm, 2 Stunden jeweils in der X, Y und Z-Achse

Erschütterungsresistenz

500 m/s2 3 mal jeweils für X, Y und Z-Achse

Außentemperatur

-20 bis +55°C (Kein Gefrieren)*8

Material

Kabel

PVC

Gehäuse

Zentraleinheit und Abdeckungsmaterial: Polykarbonat

Gewicht

Ca. 20 g

*1 80 µs können nicht ausgewählt werden, wenn LV-S31/S62/S63 angeschlossen ist
*2 Die Eingabezeit beträgt 25 ms (EIN)/25 ms (AUS), wenn externe Kalibrierzeit ausgewählt wurde.
*3 Anzahl verdoppeln wenn "Double" gewählt
*4 Wird im HIGH SPEED Modus um 30 mW (1 mA) erhöht.
*5 Wird um 15% erhöht wenn an LV-NH100/NH110/NH300 angeschlossen. Enthält nicht die Leistungsaufnahme der Ladung. Die Leistungsaufnahme bei angeschlossenen Erweiterungseinheiten entspricht der gesamten Leistungsaufnahme jeder Verstärkereinheit. Beispiel: Wenn eine Haupteinheit (LV-N11N) an 2 Erweiterungseinheiten (LV-N12N) mit jeweils einem LV-NH100
Sensorkopf angeschlossen ist und im HIGH SPEED Modus betrieben wird; (1.5 x 860 mW × 1) + (1.15 x 860 mW × 2) = Max. 2967 mW.
*6 Nutzen Sie einen Überstromschutz welcher bis 30V und nicht mehr als 1A bemessen ist.
*7 Zum Anschluss von mehr als 9 Einheiten muss die Versorgungsspannung mindestens 20 V betragen.
*8 Wenn mehr als eine Einheit zusammen genutzt wird, variiert die Außentemperatur zwischen den unten genannten Bedingungen. Montieren Sie die Einheiten mit den Montageklammern auf DIN-Schienen und prüfen Sie, dass der Ausgangsstrom für jede Einheit höchstens 20 mA beträgt.
Anschluss von zwei oder mehr Einheiten: -20°C bis +55°C; 3 bis 10 weitere Einheiten angeschlossen: -20°C bis +50°C; 11 bis 16 weitere Einheiten angeschlossen: -20°C to +45°C. Bei Verwendung von 2 Ausgängen wird eine Einheit als zwei gezählt.
Anzahl verdoppeln wenn "Double" gewählt

  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Sensoren