Deutschland

Visuelle Sicherheit

Eingebaute Kamera

Die Modellreihe SZ-V verwendet in allen Anwendungsbereichen ein hohes Maß an Visualisierung, um so die Benutzungserfahrung zu verbessern. Die Verwendung der Software, die Installation und Wartung gestalten sich sehr einfach.

Vorteile durch Software
Die Software-Ansicht kombiniert Kamerabilder und Zonenlayouts zu einer Komplettansicht.

Einfache Inbetriebnahme
Die Installation ist aufgrund der eingebauten Kameras sehr einfach, da angezeigt wird, was der Scanner sieht, ebenso wie die tatsächliche Detektionsebene.

Wartungsfreundlichkeit

Der SZ-V zeichnet auf, WANN und WO etwas detektiert wurde, und legt diese sachdienlichen Informationen in einem Archiv ab, das zum besseren Verständnis der Scanner-Abläufe genutzt werden kann.

Ursache: Fallengelassenes Werkzeug

Ursache: Arbeiter in Zone

Mit den eingebauten Kameramodellen nimmt der SZ-V Bilder oder Videos vor und nach der Abschaltung des OSSD auf.
Nun können Benutzer den Grund für das Auslösen sehen und dementsprechend reagieren.