Flüssigkeits-/ DrucksensorenModellreihe AP-V80

AP-V80

Messverstärker, Modell für DIN-Schienen-Montage, Standard, NPN

TECHNISCHE DATEN

Sprache auswählen

Modell

AP-V80

Typ

Standard , DIN

Ausgangsstrahlung

NPN-Ausgang

Anzeigeleistung

Anzeige mit zwei Ebenen, 4 1/2-stellige LED mit 7 Segmenten (Zeichenhöhe: obere Ebene: 8 mm, rot, untere Ebene: 5,7 mm, grün) Alarmanzeige: Rote LED

Betriebsanzeige

Drei rote LEDs (je eine für Schaltausgang 1 und 2, sowie eine Alarmanzeige)

Auflösung

Standardmodus

AP-10S

0,001 bar

AP-11S

AP-12S

AP-13S

0,01 bar

AP-14S

0,1 bar

AP-15S

0,1 MPa

AP-16S

Hochauflösender
Modus

AP-10S

0,1 mbar

AP-11S

AP-12S

AP-13S

0,001 bar

AP-14S

0,01 bar

AP-15S

0,1 bar

AP-16S

Hysterese

Variabel (Standard: 0,5% v.E. Hochauflösend: 0,1% v.E.)

Ansprechzeit (Ratterschutzfunktion)

Wählbar in einem Bereich von 5, 10, 100, 500 bis 1000 ms

Kontrollausgang

NPN offener Kollektor, 2 Kanäle (Arbeitskontakt/Ruhekontakt wählbar), max. 40 VDC, max. 100 mA mit einer Restspannung von max. 1 V

Leistungsverbrauch

12 V

Normal

1380 mW (115 mA) oder weniger*1

Energiesparmodus

1020 mW (85 mA) oder weniger*1

24 V

Normal

1920 mW (80 mA) oder weniger*1

Nennwerte

Versorgungsspannung

12 bis 24 VDC ±10 %, Restwelligkeit (S-S) 10 % oder weniger

Leistungsverbrauch

24 V

Energiesparmodus

1200 mW (50 mA) oder weniger*1

Umgebungsbeständigkeit

Umgebungstemperatur

-10 bis +50 °C (Kein Gefrieren)

Relative Luftfeuchtigkeit

35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

Schwingungsfestigkeit

10 bis 55 Hz, Doppelamplitude 1,5 mm, 2 Stunden jeweils in X-, Y- und Z-Achse

Material

Gehäuse und Abdeckung: Polycarbonat, Tasten: Elastomer

Gewicht

Circa 85 g

*1 Ausgenommen Strom
für den analogen
Ausgang. Der Strom für
den Messkopf wurde
einbezogen.

  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Prozesssteuerung / Prozesssensoren