Digitaler Drucksensor mit kleinem, separatem VerstärkerModellreihe AP-C40

AP-41

Messkopf, Unterdruckausführung, -101,3 kPa

TECHNISCHE DATEN

Sprache auswählen

Modell

AP-41

Druckart

Manometerdruck

Nenndruck

0 bis -101.3kPa

Zulässige Medien

Luft oder nicht korrosive Gase

Display-Temperatureigenschaften

max. ±2% v.E.

Druckanschluss

M5 Schraube mit Außengewinde

Umgebungsbeständigkeit

Druckbeständigkeit

5 bar

Umgebungstemperatur

0 bis +50 °C (Kein Gefrieren)

Relative Luftfeuchtigkeit

35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

Schwingungsfestigkeit

10 bis 55 Hz, Doppelamplitude 1,5 mm, 4 Stunden jeweils in X-, Y- und Z-Richtung

Stoßfestigkeit

1,000 m/s2, 10 mal jeweils in X-, Y- und Z-Richtung, insgesamt 60 Mal

Material

Gehäuse: PBT, Schraube: Edelstahl

Gewicht

7 g (ohne Kabel)
70 g (mit 3 m langem Kabel)

  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Prozesssteuerung / Prozesssensoren