Digitaler Messprojektor

Modellreihe IM-6000

  • Automatische Datenverwaltung

Automatische Datenverwaltung

Automatische Berechnung der wesentlichen statistischen Größen und schnelles Extrahieren von Messdaten

Anhand verschiedener Bedingungen lassen sich Messdaten extrahieren. Für Prüfberichte erforderliche statistische Größen werden automatisch ermittelt.

Wesentliche statistische Größen, die für Prüfberichte erforderlich sind, werden automatisch berechnet und angezeigt. Dazu zählen etwa CP, CPK, σ, 3σ, Maximum, Minimum und Mittelwert. Zudem lassen sich unterschiedliche Bedingungen festlegen, um Messdaten für Statistik-, Analyse- und Prüfberichte zu extrahieren.

Grafische Aufbereitung für unmittelbare Analysen von Trends und Schwankungen

Die Trendkurve zeigt auf einen Blick den Verlauf eines Messwertes. Histogrammeinstellungen lassen sich nach Bedarf
anpassen.

Die grafische Aufbereitung durch Trendkurven und Histogramme ermöglicht unmittelbare Analysen von Schwankungen. Eine aussagekräftige Dokumentation unterstützt das Qualitätsmanagement bei der Einhaltung von Qualitätsstandards.

Mühelose Verwendung der Messdaten in Berichten und Tabellenkalkulationsprogrammen

Mühelose Erstellung von Prüf- und Analyseberichten. Die Messergebnisse lassen sich auch mühelos in Tabellenkalkulationsprogrammen oder in einer CAQ-Software verwalten.

Prüf- und Analyseberichte lassen sich per Mausklick erstellen. Bisheriger Arbeitsaufwand, etwa für die Datenübertragung und die Eingabe in einen Computer, entfällt völlig. Ferner lassen sich die Daten zur weiteren Bearbeitung leicht in ein Tabellenkalkulationsprogramm oder in eine CAQ-Software importieren.

  • Automatische Datenverwaltung

Für Besucher, die sich diese Seite angesehen haben

    Letzte / Meiste Downloads

      Weitere Modellreihen unter Digitale Messprojektoren / Messmikroskope

      Typen unter Digitale Koordinatenmesssysteme

      Digitale Koordinatenmesssysteme