Deutschland

15 μm DRUCKAUFLÖSUNG

HOCHAUFLÖSENDES DRUCKEN MIT 15 μm SCHICHTDICKE

Zur genauen Produktbeurteilung ist ein präzises (hochauflösendes) Drucken erforderlich. Dadurch kann der AGILISTA Details getreu wiedergeben.

Steckerkomponente (* Anwendungsbeispiel)

Motorkomponente

Rose

Komplexe Form

DRUCKEN MIT TRANSPARENTEM MATERIAL

Da der AGILISTA mit einem transparenten Modellmaterial arbeitet, ist es auch bei undurchsichtigen Bauteilen möglich, Prüfungen der inneren Struktur durchzuführen. So können beispielsweise auch Sichtprüfungen auf Abstände oder auf Passgenauigkeit vorgenommen werden. Abschließend kann das Bauteil mit einer Lackierung versehen werden, um dem Aussehen des fertigen Produktes so nahe wie möglich zu kommen.

Baugruppe (* Anwendungsbeispiel)

Lackiertes Modell (* Anwendungsbeispiel)

Prüfung des Kabelverlaufs (* Anwendungsbeispiel)

Passgenauigkeit eines Anschlusses (* Anwendungsbeispiel)