Newsletter 2016

09. Mai 2016

Betreff :

Einfach. Flexibel. Intuitiv - Unser neues Koordinatenmessgerät

e-News@KEYENCE
Sind Brücken-Koordinatenmessgeräte schwierig zu bedienen, kompliziert in der Installation oder schlichtweg unerschwinglich?
Koordinatenmessgeräte zeichnen sich durch hohe Präzision aus - aber es gibt nur wenige geeignete Installationsorte, die Bedienung ist schwierig und sie sind sehr teuer. Gehören Sie zu den Menschen, die so oder ähnlich denken? Dann ist es höchste Zeit für ein neuartiges Koordinatenmessgerät, das sich praktisch überall aufstellen und mühelos einrichten lässt und auch von Neulingen problemlos bedient werden kann. Zeit für ein Messgerät, das neue Maßstäbe setzt!
Der erfolgreiche Wechsel von analogen auf digitale Messprojektoren
Wir haben einige unserer Kunden gefragt, was für sie ausschlaggebend war, um von einem analogen Profilprojektor oder Messmikroskop auf den digitalen Messprojektor aus der KEYENCE-Modellreihe IM umzusteigen. Außerdem wollten wir wissen, welche Ergebnisse diese Kunden dank ihres Wechsels auf den digitalen Messprojektor der Modellreihe IM erzielen konnten.
[Neues Produkt] 3D-Profilometer mit neuen Features: Vielseitige Mess- und Vergleichsfunktionen!
Das neue zur Modellreihe VR hinzugefügte 3D-Profilometer ermöglicht 3D-Messungen von Ebenen in Sekunden. Darüber hinaus lassen sich mit vielseitigen Funktionen Profile von verschiedenen Objekten vergleichen, sowie Differenzmessungen mit CAD-Daten durchführen. Weiterhin kann geprüft werden, ob sich Abmessungen innerhalb Ihrer geforderten Toleranzen befinden.
Wie werden 3D-Drucker in unterschiedlichen Unternehmen eingesetzt?
Nutzen Sie dieses Dokument, um sich anhand von praktischen Beispielen über die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten von 3D-Druckern zu informieren: Design, Konzept, Konstruktion, Prototypenbau, Produktpräsentation und Vorrichtungsbau.
Kein Entwickler darf sich das entgehen lassen! Drei wertvolle Ratschläge zur Beurteilung neuer Werkstoffe und Fertigungsverfahren.
Werden bei Ihnen immer wieder Prototypen angefertigt und Beurteilungen durchgeführt, um die Fertigungskosten zu senken und die Leistung Ihrer Produkte zu steigern? Wir möchten Ihnen einige Tipps und Tricks präsentieren, wie Sie mit einem Digitalmikroskop effiziente Beurteilungen vornehmen können.
Anhand von Bildern aus der Praxis stellen wir Ihnen Betrachtungsverfahren, Verfahren zur Quantifizierung von Beurteilungsindizes und weitere wertvolle Informationen vor. Sie sollten sich dieses Dokument aufmerksam durchlesen, um wesentliche Punkte über Beurteilungen und die optimale Durchführung von Beurteilungen zu erfahren, damit Sie die Anzahl der angefertigten Prototypen verringern und Ihre Entwicklungsdauer verkürzen können.
Ihr erstes Bildverarbeitungssystem - Ein Leitfaden für Einsteiger (Band 1)
Mit diesem Leitfaden für Einsteiger möchten wir Sie einladen, sich in die Welt der Bildverarbeitungssysteme von KEYENCE einzuarbeiten: Von der Kaufentscheidung und Installation bis hin zur Bedienung und zu zentralen Leistungsmerkmalen. Besondere Schwerpunkte sind dabei:

·Braucht man wirklich eine hohe Pixelanzahl?
·Sollten Sie eine Farbkamera oder eine S/W-Kamera verwenden?
·Sollten Sie eine Hochgeschwindigkeitskamera oder eine Standardgeschwindigkeitskamera verwenden?
·Was ist bei der Kameragröße zu beachten?
Schulungsleitfaden zu digitalen Lichtleitersensoren
Ziehen Sie optimalen Nutzen aus Ihrem Lichtleitersensor der Modellreihe FS-NEO, indem Sie sich diesen leicht verständlichen Leitfaden herunterladen. Sie finden darin unter anderem Hinweise zur Sensorkalibrierung und weitere wertvolle Tipps.
Wir präsentieren: den hochgenauen Laser-Wegmesssensor auf dem neuesten Stand der Technik
Hochpräzise Inline-Messungen für Messobjekte aller Art? Die Lösung ist unser Triangulationslaser LK-G5000!
Erfahren Sie, wie die Sensoren der Modellreihe LK aufgebaut sind und wie Sie damit inline stabil und hochgenau messen können.
Verschaffen Sie sich innerhalb von nur 5 Minuten einen Überblick zur statischen Elektrizität und zu geeigneten Abhilfemaßnahmen
Möchten Sie wissen, wie es zu elektrostatischer Aufladung kommt, auf welche Ursachen Probleme durch statische Elektrizität zurückzuführen sind und welche Abhilfemaßnahmen Sie ergreifen können? Dann haben wir hier genau das Richtige für Sie!
Technischer Leitfaden zu Beschriftungslasern - Metallmarkierung
Wussten Sie, dass Laserbeschriftung eines der Standardverfahren für die Beschriftung von Metall ist? Lesen Sie hier, welche Vorteile die Verwendung von Beschriftungslasern bei der Metallmarkierung bringt, wie man den geeigneten Laser auswählt, und welche Beschriftungs-/Bearbeitungsverfahren es gibt.
Handbuch der 2D-Code-Überprüfung
In diesem Buch finden Sie Erläuterungen zu verschiedenen Normen für die Prüfung von 2D-Codes, wie etwa ISO/IEC 15415 oder ISO/IEC TR 29158. Auf leicht verständliche Art werden die wesentlichen Punkte bei der Prüfung von 2D-Codes erklärt.

Technische E-News

Erfahren Sie das Neueste über Sensoren, Bildverarbeitungssysteme, Messgeräte, Lasermarkiersysteme und Mikroskope.