Newsletter 2016

12. Januar 2016

Betreff :

Grundlagen der Lasertechnologie

e-News@KEYENCE
Leitfaden zu den Grundlagen der Lasertechnologie
Informieren Sie sich über die Grundsätze der Lasertechnologie und erhalten Sie Einblick in die Funktionsprinzipien der Oszillation oder die Eigenschaften verschiedener Wellenlängen.
Neue Einsatzgebiete für 3D-Drucker zur Verkürzung der Produktentwicklungsphase [Beispiel aus der Automobilindustrie]
Einer unserer Kunden nutzt den 3D-Drucker bei der Entwicklung von Rennwagen, Er berichtet, wie die Entwicklungszeiten verkürzt werden konnten. Erfahren Sie, wie die Funktion von Kolben getestet wurde, die als fertige Baugruppe gedruckt wurden und wie sich Experimente im Windkanal mit maßstabsgetreuen Modellen verwirklichen lassen.
Beispiele für die Produktivitätssteigerung bei Qualitätskontrollen! Sehen Sie sich an, wo ein digitaler Messprojektor Ihre Abläufe beschleunigen und Vereinfachen kann.
Beispiele für die Produktivitätssteigerung bei Qualitätskontrollen! Sehen Sie sich an, wo ein digitaler Messprojektor Ihre Abläufe beschleunigen und Vereinfachen kann.

·Bedienung per Knopfdruck: Verringerung der Kosten für die Schulung von Prüfern
·Schnellere Erstmusterfreigaben: Steigerung der Produktionskapazität
·Benutzerunabhängig: Gelichbleibende Ergebnisse, egal wer die Messung durchführt

Laden Sie diesen Leitfaden herunter, um sich Beispiele aus der Praxis für diese Verbesserungen anzusehen.
Drei Schritte zur Einführung von Nachverfolgbarkeitssystemen
Mit diesen Dokumenten können Sie sich schnell über die wichtigen Punkte informieren, die es bei der Einführung von Nachverfolgbarkeitssystemen in der Automobil-, Elektronik-, Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie zu beachten gilt.
Beispiele aus der Praxis für die vergrößerte Betrachtung und die Analyse von Kunststoff und Folie
Informieren Sie sich mit diesem Dokument über die neuesten Verfahren für die vergrößerte Betrachtung und die Analyse von Graten, Einfallstellen und anderen Fehlern bei Kunststoffen und Folien. Die Erklärungen werden durch Betrachtungsbilder aus der Praxis ergänzt.
Bildverarbeitung: Farbextraktion
Dies ist der Erste Teil unserer Serie von technischen Leitfäden, die sich mit Verfahren und Methoden der Bildverarbeitung beschäftigen. Das heutige Thema: Farbextraktion.
Dieses Dokument enthält eine detaillierte Erläuterung der Farbextraktion.

Die Bildverarbeitungssysteme von KEYENCE werden international von führenden Unternehmen eingesetzt. Die Dokumentenreihe "Bildverarbeitung" gibt Einblicke in die Funktionen unserer Bildverarbeitungssysteme und enthätt praktische Tricks für die optimale Nutzung.
Wieso muss ich mich eigentlich an Normen orientieren? Bringen diese mir Vorteile?
Worauf sollte ich eigentlich bei der Konstruktion einer Maschine achten? Was muss ich bei einer Risikobewertung beachten?
Dies ist nur eine kleine Auswahl an möglichen Fragen und Unklarheiten, die durch die Lektüre dieses Leitfadens beantwortet werden. Im ersten Teil bekommen Sie einen Überblick über die Geschichte der Sicherheitsnormen, wie die Normen organisiert sind, was Risiken sind und wie sie darauf bei der Konstruktion Ihrer Maschine in geeigneter Weise reagieren können.
Sie haben Band 1 der "Grundlagen zur Maschinensicherheit" verpasst? Klicken Sie einfach auf denselben Link, um auf unser Archiv zuzugreifen.
Statische Aufladung – Ursachen und Gegenmaßnahmen
Das Anhaften von Fremdkörpern durch statische Elektrizität tritt in zahlreichen Produktionsstätten auf.

· Entfernen von an Objekten anhaftenden Fremdkörpern
·Verhindern des Anhaftens von Fremdkörpern an Objekten

In diesen Dokumenten erfahren Sie, mit welchen Gegenmaßnahmen das Anhaften von Fremdkörpern verhindert werden kann.
Tricks zur Verwendung von Laser-Wegmesssensoren für präzise Messungen
Wenn mit einem Laser-Wegmesssensor nicht die vorgegebene Präzision erreicht werden kann, liegt dies oft daran, wie die Messungen durchgeführt werden.
In diesen Dokumenten finden Sie Tricks von Profis für präzise kontaktlose Messungen.

Technische E-News

Erfahren Sie das Neueste über Sensoren, Bildverarbeitungssysteme, Messgeräte, Lasermarkiersysteme und Mikroskope.