1. Startseite
  2. Neuigkeiten & Events
  3. Newsletter
  4. Newsletter 2015

Newsletter 2015

03. Februar 2015

Betreff :

Leitfaden zu den Sicherheitsnormen in der Maschinenkonstruktion Band 2

e-News@KEYENCE
Neuer Leitfaden zur Maschinensicherheit Vol.2: "Performance Level"
Da die Maschinensicherheit immer wichtiger wird, muss unbedingt die aktuelle Norm berücksichtigt werden. Sie sagen, das versteht sich von selbst. Wissen Sie aber auch, welche Änderungen an der grundlegenden Norm ISO13849-1 in der Ausgabe ISO13849-1:2006 gegenüber der Ausgabe ISO13849-1:1999 vorgenommen wurden? Durch welche vier Parameter wird der Performance Level bestimmt?

Die von KEYENCE herausgegebene Broschüre "Leitfaden zu Sicherheitsfragen" befasst sich mit Themen vom Grundkonzept der funktionalen Sicherheit bis hin zu Möglichkeiten der Bestimmung des erforderlichen Performance Level (PLr) und der Berechnung des Performance Level (PL). Lesen Sie sie jetzt und machen Sie sich mit den Änderungen vertraut!

Sie haben Band 1 der "Grundlagen zur Maschinensicherheit" verpasst? Klicken Sie einfach auf denselben Link, um auf unser Archiv zuzugreifen.
[Neues Produkt] 1D- und 2D-Codeleser mit einfacher Bedienung
Mit dem Codeleser der Modellreihe SR-1000 können Sie einen beliebigen 1D oder 2D Code mittels eines Tastendrucks einlernen. Somit ist selbst das Einrichten von DPM-Codes in kurzer Zeit möglich.
Da der SR-1000 über einen integrierten Polfilter verfügt, den das System aufgrund der Reflektionseigenschaften Ihres Produkts aktiviert oder deaktiviert, sind selbst glänzende Oberflächen kein Hindernis mehr.
Ein aufwändiges Einstellen des richtigen Arbeitsabstandes ist aufgrund des Autofokus nun nicht mehr notwendig.
Der SR-1000 ist somit die perfekte Wahl für Ihre Anwendungen und verringert ebenfalls die Systemvielfalt in Ihrer Lagerhaltung.

Es ist nicht erforderlich, das Modell in Abhängigkeit von den Prüfbedingungen auszuwählen.
Solange der Abstand zwischen Codeleser und Messobjekt maximal 1000 mm beträgt, kann er an jeder beliebigen Stelle montiert werden.
Der Codeleser wird nicht durch den Glanz von Metall beeinträchtigt.
Überarbeiteter Katalog des Zubehörs für unsere Bildverarbeitung mit Leitfaden für die Objektivauswahl!
Die Auswahl wurde um über 30 Zusatzgeräte wie z.B. vibrationsbeständige Objektive, hochpräzise Objektive, Beleuchtungen und Filter erweitert. Dank des Leitfadens für die Objektivauswahl ist dieser Katalog jetzt einfacher denn je zu benutzen und wir hoffen, dass er hilfreich für Sie ist.
Acht sorgfältig ausgewählte Beispiele zur Erläuterung von Techniken für hochpräzise Messungen von Größen und Abständen
Der digitale Messprojektor der Modellreihe IM ermöglicht zuverlässige und hochpräzise Überprüfungen mit einer Wiederholgenauigkeit von 1 μm oder weniger. Innerhalb von 3 Sekunden können bis zu 99 Abmessungen gemessen werden, wobei die Ergebnisse identisch sind und keine bedienerbedingten Messschwankungen auftreten. Dieses Dokument ist eine Pflichtlektüre für alle, die die Prüfzeit verkürzen möchten, sowie für alle, die hochpräzise Messungen durchführen müssen.
Prozesse optimieren und Erträge steigern! Mit Hochgeschwindigkeitskameras können Sie die Ursache von Problemen in Fertigungslinien ausfindig machen.
Dieses Dokument enthält - nach Branche unterteilte - Beispiele aus der Praxis dafür, wie durch die Verwendung von Hochgeschwindigkeitskameras der Ertrag gesteigert und die Produktivität verbessert werden kann. Dieses Dokument ist Pflichtlektüre für alle, die mit schwer zu behebenden Mängeln und häufigen, kurzzeitigen Unterbrechungen kämpfen. Nutzen Sie weiterhin die Möglichkeit, von uns kostenlos eine Präsentation unserer Hochgeschwindigkeitskameras anzufordern.
Einführung eines großen Messkopfes für die Modellreihe LS-9000
Jetzt können Sie Außendurchmesser von bis zu ø120 mm berührungslos messen.
Wir haben uns auf ein robustes Design konzentriert, das sich durch lange Lebensdauer und Stabilität am Einsatzort auszeichnet. Dazu besitzt das System keine sich bewegenden Teile, eine Schutzklasse von IP67 und die Möglichkeit einer Sperrlufteinheit. Nach den bewährten Messköpfen mit 6mm und 30mm Messfeld steht Ihnen nun auch ein Typ für große Bauteile zur Verfügung. Jetzt besteht die Möglichkeit, stabile Messungen an Messobjekten mit einem Durchmesser von bis zu ø120 mm durchzuführen.
Der professionelle Einsatz von 3D-Druckern in Beispielen aus der Praxis [Automobilindustrie]
In diesem Bericht wird anhand der Entwicklung von Rennwagen dargelegt, wie 3D-Drucker heute genutzt werden können. So geht es beispielsweise um Experimente im Windkanal mit maßstabgetreuen Modellfahrzeugen. Weiterhin werden Werkzeuge und Werkstückträger mit komplexen Formen gedruckt, die den Konstruktions- und Entwicklungsprozess entscheidend beschleunigen.
Umfassender Leitfaden zu unseren bislang robustesten und langlebigsten Digital-Messtastern
Informieren Sie sich über den neuen stiftförmigen Digital-Messtaster der Modellreihe GT2 – ein schlankes und dennoch robustes Gerät, mit dem ebenso hochpräzise Messungen durchgeführt werden können wie mit unserer Original-Modellreihe GT2.

Technische E-News

Erfahren Sie das Neueste über Sensoren, Bildverarbeitungssysteme, Messgeräte, Lasermarkiersysteme und Mikroskope.