1. Startseite
  2. Neuigkeiten & Events
  3. Newsletter
  4. Newsletter 2014

Newsletter 2014

27. Oktober 2014

Betreff :

Gewinnen Sie einen flotten USB 3.0-Stick oder eine schnurlose Maus!

e-News@KEYENCE
Sichern Sie sich die Chance auf den Gewinn eines mobilen USB-3.0-Speichergeräts oder einer schnurlosen Maus, indem Sie unseren kurzen Fragebogen ausfüllen.
Füllen Sie unseren Fragebogen aus und sichern Sie sich die Chance auf den Gewinn einer schnurlosen Maus oder eines USB-3.0-Speichergeräts! Jede 10. Einsendung gewinnt! 1 von 10 Antworten gewinnt!
Beantworten Sie 4 vier einfache Multiple-Choice-Fragen, und sichern Sie sich die Chance auf einen dieser Gewinne für Ihren täglichen Beruf beruflichen Alltag. Die Gewinner werden aus allen Antworten per Losverfahren ermittelt. Wir hoffen auf Ihre rege Teilnahme.
Neuer Datamatrix-Codeleser SR-1000
Der SR-1000 zeichnet sich durch folgende Key-Features aus:
  • Einfaches Einlernen (nur 3 Klicks in der Software oder am Gerät selbst)
  • Autofokus ermöglicht variable Leseabstände von bis zu 1.000 mm
  • Ein Polarisationsfilter ist direkt eingebaut
  • Auslesen von 1D und 2D Codes
Diese Eigenschaften sowie der überarbeitete Algorithmus ermöglicht das Auslesen auch schwieriger Codes.

So können nun Codes auf metallischen oder glänzenden Oberflächen ohne externe Komponenten wie Beleuchtung oder Polfilter schnell ausgelesen werden.
Geballtes Know-how für die Automobilindustrie! Beispiele für Anwendungen von 3D-Druckern
In diesem Bericht wird anhand der Entwicklung von Rennwagen dargelegt, wie 3D-Drucker heute genutzt werden können. So geht es beispielsweise um Experimente im Windkanal mit maßstabgetreuen Modellfahrzeugen. Weiterhin werden Werkzeuge und Werkstückträger mit komplexen Formen gedruckt, die den Konstruktions- und Entwicklungsprozess entscheidend beschleunigen.
[Neues Produkt] Hybrid-Lasermarkiersystem, das hohe Qualität und hohe Produktivität vereint!
Durch Einsatz eines Lasers, der die Vorteile von YVO4- und Faser-Laser kombiniert, ermöglicht dieses Produkt deutliche Markierungen in hoher Geschwindigkeit.
  • Hohe Spitzenleistung von 200 kW und hohe Ausgangsleistung von 25 W
  • 3-Achsen-Steuerung mit Autofokus ermöglicht Beschriftungen mit solider Fokusabstimmung
  • Ausgestattet mit einem 2D-Codeleser, damit eine Ablesung ausschließlich mit diesem Beschriftungslaser möglich ist
Berührungslose Messung von Außenkonturen für den Experten
Dieser technische Leitfaden enthält zahlreiche Auswahlhilfen über die Sie schnell ableiten können, welche Messinstrumente und Messmethoden in Abhängigkeit von der Form und dem Material eines Messobjekts angewendet werden sollten.
Für das berührungslose Messen von Außenkonturen stehen sowohl ein- als auch zweidimensionale Durchlichtverfahren, aber auch Messmethoden auf Reflexionsbasis zur Auswahl. Anhand dieses technischen Leitfadens können Sie sich umfassend informieren und erfahren mehr über die Messtechniken, um eine qualifizierte Auswahl des richtigen Messinstruments vornehmen zu können. Zudem finden Sie unsere Produktbroschüre zu den entsprechenden Systemen.
Messobjekte mit geringem Kontrast gut sichtbar machen! Techniken für die Betrachtung mit dem Digitalmikroskop
Durch die Kombination aus kurzwelligem Licht und HDR-Funktion schafft es Digitalmikroskop VHX-5000, dass Messobjekte mit geringem Kontrast (wie Papier, Glas und weißem Kunststoff) in deutlichen, kontrastreichen Bildern sichtbar gemacht werden können.
Wir hoffen, dass Sie sich einmal die Zeit nehmen dass Sie den Katalog einmal zur Hand nehmen werden, um sich die Beispiele aus der Praxis der Bildgebung mit HDR und einem Dynamikbereich von 65.536 Farbabstufungen anzusehen.
Lange Nutzungsdauer mit 100 Millionen Erfassungsvorgängen Widerstandsfähiger und langlebiger Kontakt-Wegmesssensor
Ein stiftförmiger φ8 mm (0,31") großer Messkopf wurde jetzt neu eingeführt. Außerdem haben wir eine Mehrfach-Messverstärkereinheit eingeführt, an die 5 Messköpfe angeschlossen werden können.
Umgebungsbeständig nach NEMA Typ 13/IP67G. Unser Kontakt-Wegmesssensor kann nahezu überall bedenkenlos eingesetzt werden, sei es bei der Bearbeitung von Metallteilen in wasser-, öl- und staubhaltiger Luft, beim Schneiden oder in der spanenden Fertigung. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem technischen Leitfaden.
Messdatenverwaltung einfach gemacht!
Bei der Qualitätskontrolle kommt es auch darauf an, die Ergebnisse der Prüfungen schnell und einfach auswerten zu können. Daher stellen wir Ihnen heute das bildgestützte Messsystem der Modellreihe IM vor, mit dem sich Prüfdaten problemlos verwalten und analysieren sowie Prüfberichte erstellen lassen.
Bei der Modellreihe IM werden die Messergebnisse auf dem Gerät gespeichert, so dass Trends und Schwankungen bei den Messwerten sofort erkennbar sind. Darüber hinaus verfügt sie über weitere Funktionen, wie die Erstellung von Prüfberichten und Statistiken per Mausklick. Weitere Einzelheiten finden Sie im technischen Leitfaden.
Produktionssteigerung dank Bildverarbeitung! Erfahren Sie mehr über Techniken, die Ihnen helfen Ihre Produktionsqualität zu sichern.
Warum werden fehlerhafte Teile an Ihre Kunden ausgeliefert? Welchen Beitrag könnte Bildverarbeitung zur Sicherung Ihrer Produktionsqualität leisten?
Wie können Sie die von Ihrem Kunden geforderten Qualitätsansprüche erfüllen? Lesen Sie diesen technischen Leitfaden und erfahren Sie, wie Bildverarbeitung Ihnen helfen wird, Ihre Produktionsqualität zu sichern und zu steigern.
Sorgen verstopfte Drucksensoren auch bei Ihnen für Stillstand?
Die bündig abschließende keramische Membran des GP-M verhindert Verstopfungen und lässt sich schneller reinigen als konventionelle Modelle.
Das Gehäuse aus Edelstahl und die robuste IP67-Schutzart machen den GP-M zu einer perfekten langfristigen Lösung für die Druckmessung. Doch die Modellreihe GP-M bietet nicht einfach nur lange Haltbarkeit, sie ist auch sehr einfach zu installieren und zu bedienen. Klare digitale Messergebnisse, eine gut sichtbare Anzeige und vielseitige Montageoptionen ermöglichen eine einfache Integration und Bedienung. Der GP-M bietet darüber hinaus eine Vielzahl an Ausgabeoptionen und weiteren modernen Funktionen, um den Sensor individuell an die jeweilige Anwendung anzupassen.

Technische E-News

Erfahren Sie das Neueste über Sensoren, Bildverarbeitungssysteme, Messgeräte, Lasermarkiersysteme und Mikroskope.